Mehr als 90 Feuerwehrleute im Einsatz 

Selbstfahrender Gülleausbringer brennt auf Feld in Ahrensschulter 

+
Auf einem Feld in Ahrensschulter geriet am späten Mittwochabend ein selbstfahrender, landwirtschaftlicher Gülleausbringer in Brand. 

jsf/pm Lüdersburg/Ahrenschulter – Am späten Mittwochabend gegen 22.45 Uhr wurde ein selbstfahrender, landwirtschaftlicher Gülleausbringer auf einem Feld in Ahrensschulter durch einen Brand erheblich beschädigt. 

Aus bislang noch ungeklärter Ursache war das Fahrzeug gegen 22.45 Uhr in Brand geraten. Mehr als 90 Einsatzkräfte der Feuerwehren Jürgenstorf, Lüdersburg und Echem waren im Löscheinsatz. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter der Telefonnummer (0 41 31) 83 06 22 15 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare