Haltendes Auto übersehen

Unfall auf der L 233 bei Bardenhagen: Motorradfahrer (32) schwer verletzt

+
(Symbolbild)

Bardenhagen – Schwer verletzt wird am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer, der auf der Landesstraße 233 bei Bardenhagen in Richtung Melbeck unterwegs ist. An der Abzweigung in Richtung Barnstedt übersieht er gegen 14 Uhr, dass ein Auto vor ihm anhält.

Obwohl er eine Vollbremsung einlegt, fährt der 32-Jährige aus Hamburg auf den Hyundai auf und stürzt. Das Unfallopfer wird ins Klinikum Uelzen gebracht.

Es entsteht ein Sachschaden von einigen tausend Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare