20-Jährige Fahrerin leicht verletzt

Nach Überschlag im Graben gelandet: Ford bei Barendorf von Fahrbahn abgekommen

+
Unfall bei Barendorf: Der Wagen einer 20-jährigen Ford-Fahrerin landete im Seitengraben. 

jsf/pm Barendorf – Eine 20-jährige Ford-Fahrerin ist am frühen Donnerstagmorgen gegen 07.40 Uhr im Bereich des Kirchwegs aufgrund von Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen.

Der Ford blieb auf dem Dach im Seitengraben liegen.

In der Folge verlor die 20-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Anschließend geriet der Wagen ins Schleudern, überschlug sich und blieb im linken Seitenraum auf dem Dach liegen.

Die Ford-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Am Ford entstand höchstwahrscheinlich Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare