Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht!

Mercedes durchbricht Holzzaun und Mauer in Scharnebeck

+
Unfall an der Echemer Straße in Scharnebeck: Ein Mercedes ist am Mittwochabend von der Fahrbahn abgekommen und durch einen Zaun, sowie in weiterer Folge durch eine Mauer gekracht. 

jsf/pm Lüneburg/Scharnebeck – Nach einem Unfall an der Echemer Straße am Mittwochabend, bei dem ein Mercedes einen Holzzaun und eine Mauer durchbrochen hat, sucht die Polizei mögliche Zeugen des Vorfalls. Die polizeilichen Ermittlungen zum Fahrer des Fahrzeugs dauern derweil noch an. 

Gegenüber der Polizei gab eine 51-Jährige an, das Fahrzeug gegen 20.15 Uhr gesteuert zu haben und dann in der Folge aufgrund eines Lenkmanövers nach rechts von der Fahrbahn abgekommen zu sein.

Bei dem anschließenden Unfall entstand ein Sachschaden von gut 15.000 Euro. Aufgrund verschiedener Indizien gibt es von Seiten der Polizei jedoch Zweifel an der Fahrereigenschaft der 51-Jährigen.

Daher werden mögliche Zeugen des Vorfalls gebeten, sich mit der Polizei Scharnebeck unter der Telefonnummer (0 41 36) 91 23 90 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare