Polizei mit einer Vielzahl von Beamten vor Ort

Mehrere Männer dringen abends gewaltsam in eine Wohnung ein

pm/mih Lüneburg. Ein gewaltsames Eindringen von mehreren südländisch aussehenden Männern ist der Polizei am Donnerstagabend in einer Wohnung eines Häuserblocks an der Wilhelm-Leuschner-Straße gemeldet worden.

Dabei sollen mehrere unbekannte Männer gegen 19.45 Uhr in eine Wohnung in einem der Obergeschosse eingedrungen sein.

Die alarmierte Polizei, die kurze Zeit später mit mehr als einem Dutzend Beamten vor Ort war, sperrte das Gebäude ab und suchte die betreffenden Wohnung auf. Vor Ort konnte lediglich ein 21 Jahre alter Bewohner angetroffen werden, der augenscheinlich nicht in den möglichen Vorfall involviert war und keine Angaben machen konnte.

Parallel stellten die Beamten im Umfeld der Wohnung eine geringe Menge Drogen sicher. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © picture alliance /dpa / Nicolas Armer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare