Junger Mann entblößt sich unter Drogeneinfluss im Bereich des Schifferwalls an der Ilmenau

"Mal ausprobieren": 22-Jähriger rennt nackt durch Lüneburg

+
(Symbolbild)

jsf Lüneburg. Ein 22 Jahre alter Mann hatte nach eigenen Angaben ausprobieren wollen, wie es sei, nackt durch die Gegend zu laufen.

Der "Nackedei" war einer Anwohnerin am späten Dienstagnachmittag aufgefallen, als er im Bereich des Schifferwalls an der Ilmenau laut schreiend umherlief.

Auf Befragen gab der 22-Jährige, der bei Eintreffen der Polizei bereits wieder bekleidet war, an, dass er zuvor Ecstasy konsumiert habe. Dass er mit seinem Verhalten Bürger verschrecken oder belästigen könnte, war ihm nicht klar gewesen, gab er den Polizeibeamten gegenüber an.

Eine Anzeige wegen exhibitionistischer Handlungen fertigte die Polizei trotzdem an, nicht zuletzt weil sich in der Nähe des Tatortes ein Kinderspielplatz befindet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare