Über die Fahrbahn gelaufen und frontal von VW erfasst

Lüneburg: Zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

+
(Symbolbild)

jsf/pm Lüneburg – Zwei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren sind am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. 

Nach bisherigen Ermittlungen waren die beiden aus Bleckede und Hohnstorf stammenden Jugendlichen über die Fahrbahn der Bockelmannstraße in Richtung Kino gelaufen.

Beim Überqueren des letzten von vier Fahrstreifen übersahen die Mädchen offenbar den VW einer 45-Jährigen, die gerade in Richtung Reichenbachstraße fuhr.

Beide Mädchen wurden von dem VW frontal erfasst und schwer verletzt. Die beiden Jugendlichen kamen daraufhin mit Rettungswagen ins Krankenhaus. An dem VW entstand zudem ein Schaden von zirka 2.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare