60-Jährige übersehen

Lüneburg: Fußgängerin frontal von Pkw erfasst und schwer verletzt

pm/mih Lüneburg. Am Mittwoch gegen 16.50 Uhr befuhr ein 60-Jähriger mit seinem VW Golf die Carl-Friedrich-Goerdeler-Straße in Richtung Theodor-Heuss-Straße.

Am Fußgängerüberweg in Höhe der Alfred-Delp-Straße überquerte eine 75-Jährige gerade die Fahrbahn.

Der 60-Jährige übersah die Fußgängerin, die in Folge von dem Pkw frontal erfasst wurde. Ein Rettungswagen brachte die schwer verletzte Frau in ein Klinikum, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchner / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare