Flasche verfehlt nur knapp den Kopf des Beamten

Lüneburg: 29-Jährige wirft mit Bierflasche auf  Polizisten

pm/mih Lüneburg. Eine 29-jährige Lüneburgerin hielt sich am Samstag gegen 22.15 Uhr trotz Hausverbots auf dem Gelände einer Klinik Am Wienebütteler Weg in Lüneburg auf.

Sie reagierte aggressiv auf alarmierten Polizeibeamten und warf eine halbvolle Bierflasche in Richtung der Beamten.

Die Glasflasche verfehlte den Kopf eines Beamten nur knapp.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare