Fußgänger von Auto erfasst  

Lüneburg: 12-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

jsf/pm Lüneburg. Am Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr ist ein 12-jähriger Junge beim Überqueren der Straße in der Nähe der Kastanienallee von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. 

Eine 39-Jährige VW-Fahrerin war mit ihrem Wagen auf der Bachstraße unterwegs und wollte nach links in die Kastanienallee einbiegen. Beim Abbiegen übersah sie einen 12 Jahre alten Jungen, der gerade die Fahrbahn zu Fuß überquerte.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Junge schwer verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte ihn kurz darauf ins Krankenhaus. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / Nicolas Armer/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare