Ermittler beschlagnahmen Drogen in Lüneburger Parkhaus / Fahrrad vor den Augen des Besitzers gestohlen

Kinder mit Marihuana erwischt

Lüneburg. Bei einer Schwerpunktkontrolle gegen Rauschgiftkriminalität hat die Polizei in einem Lüneburger Parkhaus mehrere Kinder und Jugendliche mit Marihuana erwischt. Die vier Verdächtigen waren zwischen 13 und 16 Jahren alt.

Die Beamten stellten die Drogen und Utensilien für den Konsum sicher. Weitere Kontrollen sollen folgen.

Weitere Polizeimeldungen

Lüchow. Unbekannte Täter haben aus einer Holzerntemaschine in einem Wald bei Komitz das Aggregat fachmännisch ausgebaut und abtransportiert. Das Gerät vom Typ John Deere 745 wiegt mehrere hundert Kilo. Spuren deuten darauf hin, dass das Aggregat mit einem Kleintraktor abtransportiert wurde. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Lüchow. Vor den Augen des Besitzers hat ein Dieb am Mittwochabend ein Mountainbike gestohlen. Der Besitzer hatte in einem Supermarkt kurz eingekauft und stand an der Kasse. Dort sah er, wie ein Mann sein Rad griff. Er konnte ihn nicht mehr einholen.

Bad Bevensen. Einbrüche in die Tankstelle an der Göhrdestraße und ein Café an der Röbbeler Straße sind in der Nacht zu Donnerstag gescheitert.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare