Polizei gibt Täterbeschreibung heraus

Junge Frau (20) in Lüneburger Wohnhaus sexuell belästigt

Eine 20-Jährige ist am späten Montagabend von einem unbekannten Mann in einem Wohnhaus an der Straße Hinter der Saline in Lüneburg belästigt worden.

Nach ersten Ermittlungen folgte der Unbekannte der jungen Frau in das Treppenhaus des Wohnhauses, umfasste sie mit beiden Armen und griff ihr an den Po. Die 20-Jährige wehrte sich und schrie um Hilfe, woraufhin der Täter flüchtete. Er wurde laut Polizei wie  folgt beschrieben:

  • zirka 35 Jahre alt,
  • etwa 1,74 Meter  groß,
  • schlanke Statur,
  • südländisches Aussehen,
  • Dreitagebart in Form eines Vollbartes,
  • dunkle Augen,
  • schwarze Kleidung mit Kapuze.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Telefon (0 41 31) 83 06-22 15, entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa/Bildfunk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare