25-Jähriger baute im "kleinen" Stil an

Indoorplantage mit 21 Cannabispflanzen in Samtgemeinde Elbaltaue sichergestellt

(Symbolbild)
+
(Symbolbild)

jsf/pm Samtgemeinde Elbtalaue – Eine "kleinere" Indoorplantage mit 21 Cannabispflanzen stellten Ermittler des Kriminalermittlungsdienstes Lüchow in den Wohnräumen eines 25-Jährigen in der Samtgemeinde Elbtalaue sicher.

Die Beamten hatten am Mittwochmorgen mit Beschluss des Amtsgerichts Lüneburg die Wohnung des Mannes durchsucht.

Im Rahmen einer Durchsuchung der Räumlichkeiten wurden die 21 ausgewachsenen Cannabispflanzen in voller Blüte und diverse Aufzuchtmaterialien - darunter unter anderem Kohlefilter, Natriumdampflampen, Lüfter, LED's etc. - aufgefunden und sichergestellt.

Die weiteren Ermittlungen zum Fall dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare