„Schauspielerei ist meine Mission“

Der Lüneburger Sabata Ahmetovic setzt auf eine Rolle in Mario Kassars „Foxtrott Six“

„Schauspielerei ist meine Mission“

Lüneburg. Am Sonntag gehen die Filmfestspiele von Cannes zuende. Filmstars und Regisseure geben sich die Ehre.
„Schauspielerei ist meine Mission“
Blick ins Audimax
Blick ins Audimax
Blick ins Audimax
Multiplikatoren gesucht
Multiplikatoren gesucht
Multiplikatoren gesucht
Umworbener Nachwuchs
Umworbener Nachwuchs
Flucht durch die Wüste
Flucht durch die Wüste

Fotos und Videos aus dem Landkreis Uelzen

SG Bodenteich/Lüder gewinnt den Altliga-Kreispokal

SG Bodenteich/Lüder gewinnt den Altliga-Kreispokal
Uelzen

Fliegerträume in Barnsen

Fliegerträume in Barnsen
Uelzen

Die Partymeile am Schnellenmarkt

Die Partymeile am Schnellenmarkt

AZ-TV

Video

Video: Großbrand in Gardelegener Kunstoff-Firma

Video: Großbrand in Gardelegener Kunstoff-Firma
Beide Hände in den Taschen...
Beide Hände in den Taschen...
Der Wolf gehört ins Museum
Der Wolf gehört ins Museum
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten von az-online.de auf Facebook

Aktuelle Nachrichten von az-online.de auf Facebook
Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis Uelzen
Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis Uelzen
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Neue Stege für Paddler geplant

stk Bienenbüttel/Lüneburg.. Mit Christi Himmelfahrt und Pfingsten stehen zwei lange Wochenenden vor der Tür – und locken Paddler genauso wie Partygäste hinaus in die Natur – so auch auf die Ilmenau zwischen Bienenbüttel und Lüneburg.
Neue Stege für Paddler geplant

Zeitreise zum 70. Geburtstag

Bienenbüttel. Da sage noch einer, ein 70. Geburtstag muss doch langweilig sein. Denn 70 Jahre bereits bestehen die Landfrauen Bienenbüttel. Aber von Langeweile keine Spur.
Zeitreise zum 70. Geburtstag

„Ein gefährliches Fleckchen Erde“

Bienenbüttel. Dieser Unfall erschüttert die Bienenbütteler: Eine 76 Jahre alte Frau schiebt Ihr Fahrrad über den Wendehammer am Aldi-Markt. Dabei wird sie von einem Lkw-Fahrer, der gerade wendet, übersehen und mehrere Meter weit mitgeschleift (AZ …
„Ein gefährliches Fleckchen Erde“

Blitzer an der B4 hat Hochkonjunktur

Bienenbüttel. Kolonnenverkehr auf der B 4. Wegen der Baustelle bei Bienenbüttel stauen sich mehr Fahrzeuge vor der Ampel als üblich. Kaum ist die Strecke frei, erwischt es den Fahrer eines silbernen Skoda. Grellorange leuchtet der Blitz auf.
Blitzer an der B4 hat Hochkonjunktur

Tanz in den Mai in der Halle 2 Ebstorf

Tanz in den Mai in der Halle 2 Ebstorf

Bienenbüttel - 27.05.17

  • Samstag
    27.05.17
    sonnig
    10%
    27°
    11°

Ganztagsschule soll besser werden

Hohnstorf/Hannover. In einer aktuellen Stunden zur Ganztagsschule hat sich der grüne Landtagsabgeordnete Heiner Scholing jetzt für eine Weiterentwicklung des Modells eingesetzt.
Ganztagsschule soll besser werden

Bienenbüttel: Tragischer Unglücksfall – Radfahrerin von Lkw erfasst

mdk Bienenbüttel. Zu dem tragischen Unglückfall kam es heute Morgen im Bereich des Parkplatzes und Lkw-Wendehammers eines Einkaufmarktes in Bienenbüttel. Laut Polizei hatte der Fahrer eines rumänischen Sattelschleppers gegen 8.20 Uhr beim …
Bienenbüttel: Tragischer Unglücksfall – Radfahrerin von Lkw erfasst

Bienenbüttel: Auf B 4-Baustelle wird schweres Gerät eingesetzt

Bienenbüttel. Balanceakt auf der Baustelle: 2,8 Tonnen wiegt die stählerne Spundbohle am Haken des Auslegerkrans. Bedrohlich hängt die Last neben dem Führerhaus. Hans Kahle steuert in Richtung Mühlenbach.
Bienenbüttel: Auf B 4-Baustelle wird schweres Gerät eingesetzt

Der Biber macht sich breit

Lüneburg. Sie fällen Bäume, untergraben Böschungen und setzen Felder unter Wasser. In Bayern richten Biber hohe Schäden an. Doch Naturschützer freuen sich über die Rückkehr der Nager, die einst in Deutschland fast ausgestorben waren.
Der Biber macht sich breit

Ab sofort gilt Tempo 30 vor der Grundschule und dem DRK-Kindergarten Bienenbüttel

Bienenbüttel. Es wuselt vor der Grundschule Bienenbüttel. Vor Unterrichtsbeginn halten Eltern in der Bahnhofstraße, um ihre Sprösslinge rauszulassen. Von allen Seiten strömen die Schüler herbei.
Ab sofort gilt Tempo 30 vor der Grundschule und dem DRK-Kindergarten Bienenbüttel

Vollschutz für Bienenbüttel?

Bienenbüttel. Es bleibt dabei: Die Fraktionschefs im Bienenbütteler Gemeinderat und Bürgermeister Dr. Merlin Franke stehen hinter den Bahn-Ausbauplänen für ein drittes Gleis auf der Hauptstrecke Hamburg-Hannover.
Vollschutz für Bienenbüttel?

Änderung des Bebauungsplans: Die Büchse der Pandora

Schwierige Entscheidungen hatten die Gemeinde Bienenbüttel und der Klosterflecken Ebstorf dieser Tage zu treffen: In dortigen Baugebieten hatten Häuslebauer nämlich ihre Grundstücke offenbar viel mehr bebaut, als sie es eigentlich gedurft …
Änderung des Bebauungsplans: Die Büchse der Pandora

300.000 Lkw-Ladungen Sand

Bienenbüttel-Hohnstorf. Wer Autobahnen baut, braucht Sand. Viel Sand. Wo der herkommen könnte, zeigt ein großes Karten- und Planwerk des Landkreises Uelzen, das sogenannte Regionale Raumordnungsprogramm.
300.000 Lkw-Ladungen Sand

Lüneburg: Motorradfahrer erfasst Kind

mdk Lüneburg. Das Mädchen und der Motorradfahrer hatten offenbar Glück im Unglück. Zu einer Kollision zwischen dem 11-jährigen Kind und einem Motorradfahrer kam es Donnerstag in den Nachmittagsstunden an der Großen Straße und Landesstraße 217 im …
Lüneburg: Motorradfahrer erfasst Kind

Auszeichnung nur für die Besten

Bienenbüttel. Nur die Besten! So lautete jetzt das Prinzip bei der ersten Sportlerehrung der Gemeinde Bienenbüttel nach mehrjähriger Pause. Massenehrungen sollte es nicht wieder geben, so die Vereinbarung zwischen der Gemeinde und den Vereinen.
Auszeichnung nur für die Besten

Nach Uelzen jetzt auch in Lüneburg: Achtung, falsche Polizeibeamte

mdk Lüneburg/Uelzen. Anfang der Woche versuchten es Betrüger bereits im Kreis Uelzen, jetzt schlagen sie mit derselben Masche in Lüneburg zu. Mehrere Lüneburger meldeten "entsprechende betrügerische Anrufe". Die Rufnummer "04131 110" war bei einigen …
Nach Uelzen jetzt auch in Lüneburg: Achtung, falsche Polizeibeamte

Einblick in Lüneburgs neues Wahrzeichen

stk Lüneburg. Lüneburg hat ein neues Wahrzeichen: das im März eröffnete Audimax der Universität. Jetzt können sich die Bürger ein eigenes Bild von den inneren Qualitäten des Prestigebaus machen. Am Sonnabend, 20. Mai, lädt die Leuphana zum Tag der …
Einblick in Lüneburgs neues Wahrzeichen

Aus den anderen Städten