Auffangstation in Wulfstorf kümmert sich seit 1994 um Vierbeiner in Not

Einsame Polarhunde suchen eine Heimat

Auffangstation in Wulfstorf kümmert sich seit 1994 um Vierbeiner in Not

Seit 1994 kümmert sich die Polarhundstation in Wulfstorf um Husky, Alaskan Malamute und Co. Bedingt durch dubiose Tiervermittler und ahnungslose Halter hat sich das Aufkommen in den vergangenen Jahren noch einmal deutlich vergrößert.
Auffangstation in Wulfstorf kümmert sich seit 1994 um Vierbeiner in Not
Lüneburger Richter stärken Behörden im Kampf für grüne Gärten
Lüneburger Richter stärken Behörden im Kampf für grüne Gärten
Bienenbüttel: Hilfsverein Transplant Kids äußert sich zu rückläufigen Organspendezahlen
Bienenbüttel: Hilfsverein Transplant Kids äußert sich zu rückläufigen Organspendezahlen
Bienenbüttel: Hilfsverein Transplant Kids äußert sich zu rückläufigen Organspendezahlen
Ausschreibung für Neubau der Ilmenauhalle in Bienenbüttel läuft weiter
Ausschreibung für Neubau der Ilmenauhalle in Bienenbüttel läuft weiter
Bienenbüttel: Bürgerinitiativen und Politik mobilisieren gegen Pläne der Deutschen Bahn
Bienenbüttel: Bürgerinitiativen und Politik mobilisieren gegen Pläne der Deutschen Bahn
Lokalsport Uelzen

Aufsteiger TSV Wrestedt/Stederdorf erfüllt sein Soll

Aufsteiger TSV Wrestedt/Stederdorf erfüllt sein Soll
Uelzen

Endspurt bei Grundsteuer: 60 Prozent der Erklärungen liegen dem Uelzener Finanzamt vor

Endspurt bei Grundsteuer: 60 Prozent der Erklärungen liegen dem Uelzener Finanzamt vor
Rosche

Oetzen: Ehemaliger Stall in Flammen – 40.000 Euro Schaden

Oetzen: Ehemaliger Stall in Flammen – 40.000 Euro Schaden

Drei Monate Baustelle: Fahrbahn zwischen dem Steddorfer Kreuz und Melbeck wird erneuert

Die B 4 zwischen dem Steddorfer Kreuz und Melbeck wird dieses Jahr zur Baustelle. Auf einer Länge von sechs Kilometern wird die Fahrbahn erneuert. Teilweise wird auch der Mehrzweckstreifen zurückgebaut.
Drei Monate Baustelle: Fahrbahn zwischen dem Steddorfer Kreuz und Melbeck wird erneuert

Betriebserlaubnis für „Notfall-Kita“ in Grünhagen wird vorerst verlängert

 Im Grünhagener Dorfgemeinschaftshaus werden zurzeit übergangsweise Kinder betreut. Die Betriebserlaubnis für die „Notfall-Kita“ wird laut dem DRK bis über die Jahreshälfte des kommenden Jahres hinaus verlängert. 
Betriebserlaubnis für „Notfall-Kita“ in Grünhagen wird vorerst verlängert

Polizei: Deutlich weniger Unfälle durch Verkehrsmaßnahmen auf der B4 zwischen Tätendorf-Eppensen und Melbeck

Polizei: Deutlich weniger Unfälle durch Verkehrsmaßnahmen auf der B4 zwischen Tätendorf-Eppensen und Melbeck
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube

Kostenloser Newsletter - Die wichtigsten Themen des Tages

Kostenloser Newsletter - Die wichtigsten Themen des Tages
Karriere machen bei Ihrer Tageszeitung – unsere aktuellen Stellenanzeigen
Karriere machen bei Ihrer Tageszeitung – unsere aktuellen Stellenanzeigen

Radfahrer müssen an zahlreichen Stellen in Bienenbüttel auf die Straße

 Radfahrer müssen in Bienenbüttel künftig an zahlreichen Stellen auf der Straße fahren, anstatt den Bürgersteig zu benutzen. Das Straßenverkehrsamt des Landkreises will zahlreiche Verkehrszeichen neu anordnen.
Radfahrer müssen an zahlreichen Stellen in Bienenbüttel auf die Straße

Bienenbüttel ist Anlaufpunkt: Bunt beleuchtete Traktoren fahren am Freitag durch den Landkreis Uelzen

Strahlende Traktoren und leuchtende Kinderaugen: Unter dem Motto „Ein Funken Hoffnung“ wird an diesem Freitag, 16. Dezember, um 17 Uhr auch im Landkreis Uelzen wieder eine Lichterfahrt veranstaltet – diesmal startet die Aktion in Wessenstedt. Einer …
Bienenbüttel ist Anlaufpunkt: Bunt beleuchtete Traktoren fahren am Freitag durch den Landkreis Uelzen

Bienenbüttel: „Umgang miteinander ist feindselig“

Im Bienenbütteler Gemeinderat sollte eigentlich „nur“ der Haushalt verabschiedet werden – was auch geschah. Im Fokus standen aber gegenseitige Vorwürfe. Die Rede war sogar von einem „feindseligen Miteinander“.
Bienenbüttel: „Umgang miteinander ist feindselig“

Erdarbeiten fördern Überreste von Bienenbüttels altem Friedhof zu Tage

Im Umfeld der St.-Michaelis-Kirche in Bienenbüttel sind Bauarbeiter beim Graben auf menschliche Knochen gestoßen. Das ist nicht so außergewöhnlich, wie man zunächst denkt.
Erdarbeiten fördern Überreste von Bienenbüttels altem Friedhof zu Tage

ABI XXL presents #Dürfendiedas in Halle2 in Ebstorf

ABI XXL presents #Dürfendiedas in Halle2 in Ebstorf

Noch offene Fragen zu neuer Halle in Bienenbüttel

Die Grüne/Linke-Gruppe im Kreistag hat einen Fragenkatalog zum Bau der Mehrzweckhalle in Bienenbütttel formuliert. Die Antworten sollen eine fundierte Entscheidung zur möglichen Erhöhung der Fördermittel des Landkreises möglich machen.
Noch offene Fragen zu neuer Halle in Bienenbüttel

Alexander Mattern aus Steddorf ist der „Gin-Fluencer“

Alexander Mattern aus Steddorf ist auf Instagram mit Gin erfolgreich. Er informiert über die Geschichte und die Besonderheiten der Spirituose und gibt einen Überblick über die Inhaltsstoffe, die Botanicals. Mehr als 8000 Menschen folgen ihm – …
Alexander Mattern aus Steddorf ist der „Gin-Fluencer“

Preissprung im Waldbad: Eintritt soll um 40 Prozent teurer werden

Wer im Sommer 2023 im Waldbad Bienenbüttel seine Bahnen ziehen will, wird dafür mutmaßlich deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen. Die Eintrittspreise sollen wegen der Energiekrise deutlich steigen.
Preissprung im Waldbad: Eintritt soll um 40 Prozent teurer werden

Nein zu höherer Förderung für Mehrzweckzentrum: Bienenbütteler Bürgermeister kritisiert Votum von Grünen-Kreistagsmitglied

Im Uelzener Kreistag hatte sich Heiner Scholing (Grüne) gegen eine Anhebung der Förderung für das Mehrzweckzentrum ausgesprochen. Bienenbüttels Bürgermeister Dr. Merlin Franke kritisiert ihn dafür öffentlich.
Nein zu höherer Förderung für Mehrzweckzentrum: Bienenbütteler Bürgermeister kritisiert Votum von Grünen-Kreistagsmitglied

B4: Das sagt die Gemeinde zum 2+1-Ausbau zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf

Die Gemeinde Bienenbüttel hat sich jetzt zu den konkreten Plänen der Landesstraßenbaubehörde in Sachen 2+1-Ausbau der B4 zwischen Jelmstorf und Bienenbüttel geäußert.
B4: Das sagt die Gemeinde zum 2+1-Ausbau zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf

SEK-Einsatz: Nachbar in Lüneburg mit vermeintlicher Schrotflinte bedroht

Zu einer Bedrohungslage kam es in den frühen Morgenstunden des 18. November im Bereich der Lüneburger Weststadt.
SEK-Einsatz: Nachbar in Lüneburg mit vermeintlicher Schrotflinte bedroht

3,74 Millionen Euro Defizit: Haushaltsentwurf der Gemeinde Bienenbüttel für 2023 vorgestellt

Eindringlicher hätten die Worte, die Bienenbüttels Bürgermeister Dr. Merlin Franke zum Auftakt der Haushaltsberatungen für das kommende Jahr wählte, nicht sein können: „Es darf so nicht weitergehen, sonst ist die Gemeinde in ihrer Existenz …
3,74 Millionen Euro Defizit: Haushaltsentwurf der Gemeinde Bienenbüttel für 2023 vorgestellt

Mehrzweckzentrum in Bienenbüttel: CDU/UWG/FDP-Gruppe im Kreistag will zwei Millionen Euro an Förderung

Der Haushaltsausschuss des Kreises Uelzen hat sich mit einem Antrag der Mehrheitsgruppe von CDU/UWG/FDP beschäftigt. Inhalt: Der Zuschuss für die Bienenbütteler Mehrzweckhalle soll erhöht werden.
Mehrzweckzentrum in Bienenbüttel: CDU/UWG/FDP-Gruppe im Kreistag will zwei Millionen Euro an Förderung

Betreiber schließen Bienenbütteler Hotel und Restaurant „Zur alten Wassermühle“ nach 32 Jahren

Nach 32 Jahren ist Schluss: Jürgen Brümmer hat das Bienenbütteler Hotel und Restaurant „Zur alten Wassermühle“ verkauft. Die Gaststätte öffnet am 4. Dezember letztmalig ihre Türen.
Betreiber schließen Bienenbütteler Hotel und Restaurant „Zur alten Wassermühle“ nach 32 Jahren

B 4 zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf wird ab Frühjahr 2024 zu 2+1-Querschnitt umgebaut

Immer wieder kommt es auf der B 4 zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf zu gefährlichen Überholvorgängen. Die Strecke soll daher im Zuge einer Fahrbahnerneuerung ab dem Frühjahr 2024 zu einem 2+1- Querschnitt umgebaut werden
B 4 zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf wird ab Frühjahr 2024 zu 2+1-Querschnitt umgebaut

Versuchter Einbruch in Bienenbüttel: Zwei tatverdächtige Frauen festgenommen

Nach einem versuchten Einbruch in Bienenbüttel hat die Polizei am Sonntagabend zwei tatverdächtige Frauen in Embsen festgenommen. Aufmerksame Nachbarn spielten dabei eine entscheidende Rolle.
Versuchter Einbruch in Bienenbüttel: Zwei tatverdächtige Frauen festgenommen

Alpha-E-Projektbeirat informiert in Bienenbüttel über die Trassenplanung

Die Diskussionen über eine mögliche Neubautrasse der Bahn bereiten vielen Menschen in Bienenbüttel Sorgen. Der Alpha-E-Projektbeirat informierte daher jetzt in einer Infoveranstaltungen über die Trassenplanung.
Alpha-E-Projektbeirat informiert in Bienenbüttel über die Trassenplanung

Aus den anderen Städten

Bad Bodenteich

Neues Wohnquartier am Kurparksee in Bad Bodenteich geplant

Neues Wohnquartier am Kurparksee in Bad Bodenteich geplant
Bad Bevensen

Pandemie war das Ende: Würmer-Kost aus Haaßel hatte keine Chance

Pandemie war das Ende: Würmer-Kost aus Haaßel hatte keine Chance
Uelzen

Betrügereien mit Tauben: Uelzener Gericht spricht Bewährungsstrafe aus

Betrügereien mit Tauben: Uelzener Gericht spricht Bewährungsstrafe aus
Uelzen

Männer (22 und 31 Jahre alt) bespucken in Uelzen Passanten, provozieren und klauen

Männer (22 und 31 Jahre alt) bespucken in Uelzen Passanten, provozieren und klauen