Sachschaden von mehr als 40.000 Euro

Golf kollidiert bei Metzingen mit Lkw: Autofahrer (30) schwer verletzt

pm/mih Lüchow-Dannenberg. Schwerere Verletzungen hat ein 30 Jahre alter Fahrer eines VW Golf in den Morgenstunden des Dienstags bei einer seitlichen Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Lkw Scania erlitten.

Der junge Mann war gegen 10.10 Uhr aus ungeklärter Ursache in Fahrtrichtung Dannenberg auf der Bundesstraße 216 in den Gegenverkehr gekommen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw Scania aus Hamburg.

Der Lkw-Fahrer verhinderte noch durch Ausweichen Schlimmeres. Der 30-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in die Klinik nach Dannenberg gebracht. Die Bundesstraße 216 musste für die Bergungsarbeiten bis in die Nachmittagsstunden teilweise voll gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 40.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa/Picture-alliance/Marcel Kusch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare