Täter wird als etwa Mitte 50 Jahre alt beschrieben

Dannenberg: Mann erpresst vor Schnellrestaurant Geld von elfjährigen Kindern

pm/mih Dannenberg. Bereits am 23. Mai, gegen 15.30 Uhr, hat sich ein unbekannter Mann zwei 11-Jährigen, die vor einem Schnellrestaurant im Develangring in Dannenberg saßen, genähert. Dies berichtet die Polizeiinspektion Lüneburg am heutigen Freitag.

Der Mann erpresste Bargeld von den Kindern und verschwand dann. Der Täter wird als ca. Mitte 50 Jahre alt beschrieben.

Er soll schulterlanges dunkles Haar und einen Oberlippenbart haben. Außerdem fehlten dem Täter auffallend viele Zähne und er humpelt. Er soll mit einer dunkelblauen Jeans, einer blauen Steppjacke, einem hellblauen Pullover der Marke "Mustang" und schwarzen "Nike"-Schuhen bekleidet gewesen sein und eine Halskette getragen haben. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Dannenberg unter der Telefonnummer (05861) 985760 zu wenden.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare