Bodycam dokumentiert alles

Bienenbütteler schlägt Freundin (32) Faust ins Gesicht: Polizeieinsatz!

Zu dem gewalttätigen Vorfall in Bienenbüttel kam es am Donnerstag in den Abendstunden.

pm/mdk Bienenbüttel. Ein 32-Jähriger hatte kurz vor Mitternacht seiner Freundin mit der Faust ins Gesicht geschlagen und sie gewürgt. Die Frau ergriff die Flucht. Der 32-Jährige zeigte sich auch nach Eintreffen der Polizei äußerst uneinsichtig, wollte der ausgesprochenen Wegweisung nicht Folge leisten, leistete Widerstand. Die Polizeibeamten mussten Pfefferspray gegen den Mann einsetzen. Der Vorfall wurde mit einer Bodycam dokumentiert. Parallel stellten die Beamten bei dem Mann zwei Klemmleistenbeutel mit Marihuana sicher. Entsprechende Strafverfahren wegen Körperverletzung, Widerstands und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare