Zweite Bürgerbeteiligung zum Baugebiet in Steddorf / Viel Grün für den dörflichen Charakter

Bedenken gegen Baugebiet

+
Bienenbüttels Bürgermeister Dr. Merlin Franke erläutert im voll besetzten Steddorfer Dorfgemeinschaftshaus die Pläne für das Kuhlfeld. Ein Grünstreifen soll Abstand zur bestehenden Bebauung schaffen.

Steddorf. Viele Bedenken und Vorschläge haben die Steddorfer zum geplanten Baugebiet.

Wie hoch werden die Häuser? Was ist mit dem zusätzlichen Verkehr? Und wie kommen die Kinder zum Spielplatz auf der anderen Straßenseite? Auch beim zweiten Dorfabend zum geplanten Baugebiet Kuhlfeld haben die Steddorfer am Dienstagabend im voll besetzten Dorfgemeinschafthaus noch jede Menge Fragen und Kritik.

Mehr zu dem Thema lesen Sie heute (28.06.) in der gedruckten Ausgabe der AZ sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare