Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Alexander Mattern aus Steddorf ist der „Gin-Fluencer“

Alexander Mattern aus Steddorf ist der „Gin-Fluencer“

Alexander Mattern aus Steddorf ist auf Instagram mit Gin erfolgreich. Er informiert über die Geschichte und die Besonderheiten der Spirituose und gibt einen Überblick über die Inhaltsstoffe, die Botanicals. Mehr als 8000 Menschen folgen ihm – …
Alexander Mattern aus Steddorf ist der „Gin-Fluencer“
Preissprung im Waldbad: Eintritt soll um 40 Prozent teurer werden

Preissprung im Waldbad: Eintritt soll um 40 Prozent teurer werden

Wer im Sommer 2023 im Waldbad Bienenbüttel seine Bahnen ziehen will, wird dafür mutmaßlich deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen. Die Eintrittspreise sollen wegen der Energiekrise deutlich steigen.
Preissprung im Waldbad: Eintritt soll um 40 Prozent teurer werden

Nein zu höherer Förderung für Mehrzweckzentrum: Bienenbütteler Bürgermeister kritisiert Votum von Grünen-Kreistagsmitglied

Im Uelzener Kreistag hatte sich Heiner Scholing (Grüne) gegen eine Anhebung der Förderung für das Mehrzweckzentrum ausgesprochen. Bienenbüttels Bürgermeister Dr. Merlin Franke kritisiert ihn dafür öffentlich.
Nein zu höherer Förderung für Mehrzweckzentrum: Bienenbütteler Bürgermeister kritisiert Votum von Grünen-Kreistagsmitglied

B4: Das sagt die Gemeinde zum 2+1-Ausbau zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf

Die Gemeinde Bienenbüttel hat sich jetzt zu den konkreten Plänen der Landesstraßenbaubehörde in Sachen 2+1-Ausbau der B4 zwischen Jelmstorf und Bienenbüttel geäußert.
B4: Das sagt die Gemeinde zum 2+1-Ausbau zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf

SEK-Einsatz: Nachbar in Lüneburg mit vermeintlicher Schrotflinte bedroht

Zu einer Bedrohungslage kam es in den frühen Morgenstunden des 18. November im Bereich der Lüneburger Weststadt.
SEK-Einsatz: Nachbar in Lüneburg mit vermeintlicher Schrotflinte bedroht

3,74 Millionen Euro Defizit: Haushaltsentwurf der Gemeinde Bienenbüttel für 2023 vorgestellt

Eindringlicher hätten die Worte, die Bienenbüttels Bürgermeister Dr. Merlin Franke zum Auftakt der Haushaltsberatungen für das kommende Jahr wählte, nicht sein können: „Es darf so nicht weitergehen, sonst ist die Gemeinde in ihrer Existenz …
3,74 Millionen Euro Defizit: Haushaltsentwurf der Gemeinde Bienenbüttel für 2023 vorgestellt

Mehrzweckzentrum in Bienenbüttel: CDU/UWG/FDP-Gruppe im Kreistag will zwei Millionen Euro an Förderung

Der Haushaltsausschuss des Kreises Uelzen hat sich mit einem Antrag der Mehrheitsgruppe von CDU/UWG/FDP beschäftigt. Inhalt: Der Zuschuss für die Bienenbütteler Mehrzweckhalle soll erhöht werden.
Mehrzweckzentrum in Bienenbüttel: CDU/UWG/FDP-Gruppe im Kreistag will zwei Millionen Euro an Förderung

Betreiber schließen Bienenbütteler Hotel und Restaurant „Zur alten Wassermühle“ nach 32 Jahren

Nach 32 Jahren ist Schluss: Jürgen Brümmer hat das Bienenbütteler Hotel und Restaurant „Zur alten Wassermühle“ verkauft. Die Gaststätte öffnet am 4. Dezember letztmalig ihre Türen.
Betreiber schließen Bienenbütteler Hotel und Restaurant „Zur alten Wassermühle“ nach 32 Jahren

B 4 zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf wird ab Frühjahr 2024 zu 2+1-Querschnitt umgebaut

Immer wieder kommt es auf der B 4 zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf zu gefährlichen Überholvorgängen. Die Strecke soll daher im Zuge einer Fahrbahnerneuerung ab dem Frühjahr 2024 zu einem 2+1- Querschnitt umgebaut werden
B 4 zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf wird ab Frühjahr 2024 zu 2+1-Querschnitt umgebaut

Versuchter Einbruch in Bienenbüttel: Zwei tatverdächtige Frauen festgenommen

Nach einem versuchten Einbruch in Bienenbüttel hat die Polizei am Sonntagabend zwei tatverdächtige Frauen in Embsen festgenommen. Aufmerksame Nachbarn spielten dabei eine entscheidende Rolle.
Versuchter Einbruch in Bienenbüttel: Zwei tatverdächtige Frauen festgenommen

Alpha-E-Projektbeirat informiert in Bienenbüttel über die Trassenplanung

Die Diskussionen über eine mögliche Neubautrasse der Bahn bereiten vielen Menschen in Bienenbüttel Sorgen. Der Alpha-E-Projektbeirat informierte daher jetzt in einer Infoveranstaltungen über die Trassenplanung.
Alpha-E-Projektbeirat informiert in Bienenbüttel über die Trassenplanung

Bauantrag für Antennenträger in Hohnstorf beim Landkreis eingereicht

Beim Landkreis Uelzen ist ein Bauantrag für die Errichtung eines Funkmastes im Außenbereich des Bienenbütteler Ortsteil Hohnstorf eingegangen. Der Antennenträger soll eine Höhe von rund 50 Metern erreichen. » 
Bauantrag für Antennenträger in Hohnstorf beim Landkreis eingereicht

Alpha E-Projektbeirat informiert in Bienenbüttel über die Trassenplanung

Wie ist der Stand in Sachen Alpha-E? Über diese Frage sollen die Bienenbütteler jetzt bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Verwaltung, des Gemeinderates und des Projektbeirats Alpha-E informiert werden.
Alpha E-Projektbeirat informiert in Bienenbüttel über die Trassenplanung