Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Bienenbüttelerin gründet „Foodsharing-Gruppe“ bei Facebook

Bienenbüttelerin gründet „Foodsharing-Gruppe“ bei Facebook

Zu viel eingekauft oder eine üppige Apfel-Ernte im Garten? Statt Lebensmittel wegzuwerfen können Bienenbütteler über eine Facebook-Gruppe Essen oder auch Gegenstände kostenlos anbieten oder tauschen. 
Bienenbüttelerin gründet „Foodsharing-Gruppe“ bei Facebook
Autor Martin Gross liest im Gemeindehaus / Raum für Diskussion über Russland

Autor Martin Gross liest im Gemeindehaus / Raum für Diskussion über Russland

Vor einigen Wochen hat Martin Gross sein Buch „Ein Winter in Jakuschevsk“ veröffentlicht. Der Krieg in der Ukraine verleiht dem Roman eine traurige Aktualität.
Autor Martin Gross liest im Gemeindehaus / Raum für Diskussion über Russland

Messer im Hals: 33-Jähriger verletzt 23-Jährigen in Lüneburg schwer

Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes – ein Tatverdächtiger wurde ermittelt und vorläufig festgenommen.
Messer im Hals: 33-Jähriger verletzt 23-Jährigen in Lüneburg schwer

241 Obstbäume sollen im Herbst in der Einheitsgemeinde gepflanzt werden

Eine große Pflanzaktion ist in Bienenbüttel und einigen Ortsteilen der Einheitsgemeinde geplant. Im Herbst werden 241 Obstbäume eingepflanzt. Gefördert wird die Aktion von der Umweltstiftung des Landkreises.
241 Obstbäume sollen im Herbst in der Einheitsgemeinde gepflanzt werden

St. Michaelis bleibt vorerst dunkel

Ist im Herbst und Winter im Gottesdienst Frieren angesagt? Genau wie jeder andere auch sind die Kirchen dazu angehalten, Energie einzusparen. Das gilt auch für die drei Kirchengemeinden Bienenbüttel, Wichmannsburg und Altenmedingen, für die Pastor …
St. Michaelis bleibt vorerst dunkel

Verspätungen, Zugausfälle, überfüllte Waggons: Was sagen die Metronom-Fahrgäste?

Wer mit dem Metronom nach Hamburg pendelt, braucht zur Zeit einen langen Atem und starke Nerven. Denn Baustellen, das 9-Euro-Ticket und Probleme bei der S-Bahn in Hamburg sorgen für Verspätung und Zugausfälle.
Verspätungen, Zugausfälle, überfüllte Waggons: Was sagen die Metronom-Fahrgäste?

Steigende Strom- und Gaspreise: Bienenbütteler über ihre Sparmaßnahmen

Wie gehen die Bienenbütteler Bürger mit der Energiekrise um? Welche Sorgen und Ängste haben sie? Und an welchen Ecken und Enden sparen sie? Die AZ hat gestern in Bienenbütteler Meinungen dazu eingeholt.
Steigende Strom- und Gaspreise: Bienenbütteler über ihre Sparmaßnahmen

Nachschlag aus der Städtebauförderung für den Bau des Mehrzweckzentrums

Steigende Material- und Energiekosten sorgen dafür, dass sich auch der Bau des Mehrzweckzentrums verteuert. Um Planungssicherheit zu gewährleisten, wurde die Städtebauförderung für das Projekt angehoben.
Nachschlag aus der Städtebauförderung für den Bau des Mehrzweckzentrums

Bürgerinitiative organisiert Fahrradprotest auf der B4

Zu einem Stau könnte es am 27. August auf der B4 kommen. Die Bürgerinitiative B4 möchte die Strecke von Jelmstorf nach Melbeck mit Fahrrädern zurücklegen, um auf Verkehrsprobleme aufmerksam zu machen.
Bürgerinitiative organisiert Fahrradprotest auf der B4

Am kommenden Wochenende findet das erste Blindentennis-Turnier in Lüneburg statt

Kirstin Linck spielt seit Jahren Blindentennis. Kommendes Wochenende findet das erste Blindentennis-Turnier in Lüneburg statt, bei dem Besucher die Sportart auch selbst probieren können.
Am kommenden Wochenende findet das erste Blindentennis-Turnier in Lüneburg statt

Schützenfest Bienenbüttel auch ohne Ilmenauhalle ein Erfolg

Das Bienenbütteler Schützenfest ist zu Ende – die Erinnerungen an die sehr gut besuchten Veranstaltungen bleiben. Der erste Gildeherr Uwe Seehafer zieht im AZ-Gespräch ein sehr positives Fazit. »
Schützenfest Bienenbüttel auch ohne Ilmenauhalle ein Erfolg

Gemeinde Bienenbüttel muss dreimal so viel für Gas bezahlen

Der Gemeinde Bienenbüttel liegt eine Gaspreiserhöhung vor – und die hat es wirklich in sich: „Der Gaspreis für Gebäude wird sich verdreifachen“, verkündete Bürgermeister Dr. Merlin Franke am Freitag in seiner Ansprache beim Bienenbütteler …
Gemeinde Bienenbüttel muss dreimal so viel für Gas bezahlen

Laternen in Bienenbüttel bleiben im Sommer aus

Für fünf Monate im Jahr heißt es in der Einheitsgemeinde Bienenbüttel künftig: „Licht aus“. Der Gemeinderat beschloss am Dienstag, dass die Straßenlaternen in diesem Zeitraum ausgeschaltet werden sollen.
Laternen in Bienenbüttel bleiben im Sommer aus

Bebauungsplan für das Mehrzweckzentrum in Bienenbüttel steht

 Mehrmals wurden behördliche und öffentliche Stellungnahmen abgewägt, es wurde geprüft und es wurde nachgebessert – am Dienstag konnte Daniel Cibis vom beauftragten Planungsbüro Patt dann verkünden, dass der vorgesehenen Nutzung des …
Bebauungsplan für das Mehrzweckzentrum in Bienenbüttel steht

Brandserie in Lüneburg: Sieben Pkw und mobile Toilette brennen in Nacht zu Mittwoch

Eine Brandserie hält in der Nacht zu Mittwoch, 3. August, die Feuerwehr und die Polizei in Lüneburg in Atem.
Brandserie in Lüneburg: Sieben Pkw und mobile Toilette brennen in Nacht zu Mittwoch