Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Schwerer Raub und Wohnungseinbruch: Angeklagter aus Kreis Uelzen zu Haftstrafe verurteilt

Schwerer Raub und Wohnungseinbruch: Angeklagter aus Kreis Uelzen zu Haftstrafe verurteilt

Der Prozess um schweren Raub und Überfälle mit Schwerpunkt Bienenbüttel ist mit einer Verurteilung des Angeklagten geendet. Bereits am ersten Prozesstag hatte der Mann die ihm zur Last gelegten Taten gestanden.
Schwerer Raub und Wohnungseinbruch: Angeklagter aus Kreis Uelzen zu Haftstrafe verurteilt
Ukraine-Krieg: Edendorfer Bäcker äußert sich zu steigenden Produktionskosten

Ukraine-Krieg: Edendorfer Bäcker äußert sich zu steigenden Produktionskosten

Die Auswirkungen des Ukraine-Krieges bekommen auch deutsche Bäckereien zu spüren. Marten Zaiser von der Edendorfer Bäckerei Oetzmann erklärt, wie der Betrieb konkret von steigenden Produktionskosten betroffen ist.
Ukraine-Krieg: Edendorfer Bäcker äußert sich zu steigenden Produktionskosten

Neues Projekt des Nabu-Kreisverbands Uelzen soll Bruterfolge ermöglichen

Der Kiebitz kann schon sehr garstig und mutig sein, wenn es darum geht, sein Gelege und seinen Nachwuchs vor Fressfeinden wie dem Fuchs oder Greifvögeln zu schützen. Doch all das reichte im vergangenen Jahr nicht, um einen Bruterfolg im Landkreis …
Neues Projekt des Nabu-Kreisverbands Uelzen soll Bruterfolge ermöglichen

Zwischen Lüneburg und Reppenstedt: Junger Mann von Lkw erfasst

Tragisches Ereignis am Donnerstag im Kreis Lüneburg: Ein junger Mann verlor sein Leben.
Zwischen Lüneburg und Reppenstedt: Junger Mann von Lkw erfasst

Schwerlastverkehr hat zugenommen – Ein Sprachrohr für die B 4-Anrainer

Die Orte entlang der Bundesstraße 4 ächzen unter dem täglichen Verkehr. Jetzt haben sich Einwohner aus Melbeck, Grünhagen, Bienenbüttel, Bargdorf, Jelmstorf und Tätendorf-Eppensen gemeinsam zur Bürgerinitiative B 4 (BI B4) zusammengeschlossen.
Schwerlastverkehr hat zugenommen – Ein Sprachrohr für die B 4-Anrainer

Bürgerbefragung bei Landtagswahl?

Wann soll die angekündigte Bürgerbefragung über den Neubau der Ilmenauhalle in Bienenbüttel stattfinden? Und: Wie weit ist man diesbezüglich bei den Planungen? Diese Fragen stellte Ratsherr Hans-Jürgen Franke von der Kommunalpolitischen Alternative …
Bürgerbefragung bei Landtagswahl?

Wegen Covid: Sehr angespannte Personallage im Klinikum Lüneburg

Lüneburg – Die Personalsituation am Klinikum Lüneburg ist zurzeit sehr angespannt, das teilt die Gesundheitsholding Lüneburg jetzt in einer Pressemitteilung mit.
Wegen Covid: Sehr angespannte Personallage im Klinikum Lüneburg

Tödlicher Unfall auf der K 46 bei Handorf: VW erfasst Fußgänger auf der Fahrbahn

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmorgen auf der Kreisstraße 46 zwischen Rottorf und Handorf. Ein 68-Jähriger wurde dabei tödlich verletzt.
Tödlicher Unfall auf der K 46 bei Handorf: VW erfasst Fußgänger auf der Fahrbahn

Lüneburg: Senior (87) bedroht Personen mit Langwaffe – Polizeibeamte machen ihn „angriffsunfähig“

Wegen einer Bedrohungslage auf dem Grundstück eines Wohngebäudes im Sternkamp, Ortsteil Goseburg-Zeltberg, ist die Polizei am Mittwochmorgen alarmiert worden.
Lüneburg: Senior (87) bedroht Personen mit Langwaffe – Polizeibeamte machen ihn „angriffsunfähig“

Nach dreijähriger Pause: Planung für Bienenbütteler Schützenfest soll in der kommenden Woche starten

 Seit drei Jahren hofft die Bienenbütteler Schützengilde vergeblich darauf, dass wieder gemeinsam gelacht, getanzt und geschossen wird. In diesem Sommer soll das Warten ein Ende haben.
Nach dreijähriger Pause: Planung für Bienenbütteler Schützenfest soll in der kommenden Woche starten

Tödlicher Crash auf B4: Audi prallt gegen stehenden Opel Corsa - 63-Jähriger stirbt

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Mittwochmittag auf der Bundesstraße 4 zwischen den Anschlussstellen Häcklingen und Deutsch Evern in Fahrtrichtung Norden gekommen.
Tödlicher Crash auf B4: Audi prallt gegen stehenden Opel Corsa - 63-Jähriger stirbt

Weitere Anklagen hinzugekommen: Zweiter Tag im Prozess um Raub und Einbrüche mit Schwerpunkt Bienenbüttel

Am zweiten Tag des Prozesses um Raubüberfälle und Wohnungseinbrüche, die sich in Bienenbüttel ereignet haben, sind weitere Anklagepunkte hinzugekommen – das Motiv soll sich diesmal jedoch unterscheiden.
Weitere Anklagen hinzugekommen: Zweiter Tag im Prozess um Raub und Einbrüche mit Schwerpunkt Bienenbüttel

Ukraine-Krieg: Grünhagener Sänger sieht seine Band als Brückenbauer

Im September und Oktober besuchten der Grünhagener Sänger Paul Weber und Gitarrist Julian Schonscheck die Ukraine. Im AZ-Gespräch erklärt Paul Weber, wie ihre Musik im Krieg als Brückenbauer fungieren könnte.
Ukraine-Krieg: Grünhagener Sänger sieht seine Band als Brückenbauer

Planung für Überquerungshilfen in Wichmannsburg genauer vorgestellt

Ein Ingenieurbüro aus Bad Bevensen stellte im Bienenbütteler Bau- und Umweltausschuss die Planungen für Überquerungshilfen in Wichmannsburg genauer vor. Ziel der Maßnahme ist die Verkehrsberuhigung.
Planung für Überquerungshilfen in Wichmannsburg genauer vorgestellt