Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Poller-Situation auf der B 4 – eine Farce?

Poller-Situation auf der B 4 – eine Farce?

Wichmannsburg/Bargdorf – Erst ein Unfall zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf am Mittwoch, dann eine Baustelle auf der B 4, gegenüber der Uelzener Straße in Bienenbüttel am Donnerstag – oft mussten sich die Autofahrer in den vergangenen Tagen auf der …
Poller-Situation auf der B 4 – eine Farce?
Die „Suchtsau“ im Kopf

Die „Suchtsau“ im Kopf

Rund 1,6 Millionen Menschen sind laut Bundesgesundheitsministerium in Deutschland alkoholabhängig. Was bedeutet das für Süchtige und Angehörige? Die AZ war bei einer Selbsthilfegruppe in Bienenbüttel zu Gast.
Die „Suchtsau“ im Kopf

Lüneburg: Ehemann (76) verletzt Partnerin (74) mit Messer - Frau stirbt an den Verletzungen

Bereits am 11. September ist eine 74-Jährige durch mehrere Messerstiche lebensbedrohlich verletzt worden. Wie heute (16. September) bekannt wurde, ist die Frau in Folge ihrer Verletzungen verstorben.
Lüneburg: Ehemann (76) verletzt Partnerin (74) mit Messer - Frau stirbt an den Verletzungen

Lüneburg: Fünf Meter tiefes Loch verschluckt Fußgänger (39) und Teile des Gehwegs

Einfach so kam es zu einem sogenannten Erdfall im Gehweg an der Reichenbachkreuzung in Lüneburg. Die Folge: Ein Mann ist verletzt, der Bereich wird weiträumig abgesperrt.
Lüneburg: Fünf Meter tiefes Loch verschluckt Fußgänger (39) und Teile des Gehwegs

Stau nach Unfall auf der B 4 zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf

Verkehrsunfall am frühen Mittwochabend auf der Bundesstraße 4. Nach ersten Erkenntnissen steht das Unfallfahrzeug, ein Audi A6 Kombi, genau auf der Fahrbahn Richtung Uelzen. Es staut sich.
Stau nach Unfall auf der B 4 zwischen Bienenbüttel und Jelmstorf

Kommt jetzt die Drogerie für Bienenbüttel?

Bienenbüttel – Seit Jahren bemüht sich die Gemeinde Bienenbüttel, wieder einen Drogeriemarkt in den Kernort zu holen, seit Jahren sind die Bemühungen vergebens. 2012 hatte nach dem Aus der Schlecker-Kette auch die Filiale in Bienenbüttel schließen …
Kommt jetzt die Drogerie für Bienenbüttel?

Alexander Schmidt aus Varendorf setzt mit Mutterkuh-Betrieb ganz aufs Tierwohl

Varendorf - Alexander und Thomas Schmidt übernahmen 2018 eine Herde Hereford-Rinder und gründeten den Betrieb „Heiderinder“. Dabei setzen sie aufs Tierwohl und halten Mutterkühe.
Alexander Schmidt aus Varendorf setzt mit Mutterkuh-Betrieb ganz aufs Tierwohl

Sabrina Helms aus Bardenhagen betreibt mit Freundinnen einen Wanderblog

Bardenhagen – Wandern oder zumindest Spazierengehen sind seit dem Beginn der Corona-Pandemiestark im Trend. Veranstaltungen sind ausgefallen, Kinos und Theater waren geschlossen. Es war Lockdown. Also wurde festes Schuhwerk geschnürt, der Rucksack …
Sabrina Helms aus Bardenhagen betreibt mit Freundinnen einen Wanderblog

Leben und leben lassen

 Die Silhouette eines heulenden Wolfs ragt über den Umrissen von Häusern auf – in Schwarz, der Hintergrund ist dagegen blutrot gehalten. Begleitet wird das Szenario durch folgende Worte: „Rotkäppchen soll leben – hier lebe ich!“
Leben und leben lassen