Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

34-Jähriger aus Bienenbüttel berührt junge Frauen und Mädchen unsittlich

34-Jähriger aus Bienenbüttel berührt junge Frauen und Mädchen unsittlich

Negativ fiel ein bereits polizeilich in Erscheinung getretener 34 Jahre alter Mann aus Bienenbüttel in den Mittagsstunden am Montag auf dem Bahnhofsvorplatz in Lüneburg auf.
34-Jähriger aus Bienenbüttel berührt junge Frauen und Mädchen unsittlich
Lichter für mehr Sicherheit: Seniorenbeirat plant Aktion für Rollator-Fahrer

Lichter für mehr Sicherheit: Seniorenbeirat plant Aktion für Rollator-Fahrer

Bienenbüttel – Der Herbst hat kalendarisch bereits begonnen, die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Die Tage werden kürzer, abends wird es früher dunkel.
Lichter für mehr Sicherheit: Seniorenbeirat plant Aktion für Rollator-Fahrer

Lüneburg: Streifenwagen vorsätzlich in Brand gesteckt – 50.000 Euro Schaden

In der Nacht zu Sonnabend wurde im Kreis Lüneburg vorsätzlich ein Streifenwagen in Brand gesteckt. Und das direkt vor der Polizeiwache. Ein 30-Jähriger gilt als Tatverdächtig.
Lüneburg: Streifenwagen vorsätzlich in Brand gesteckt – 50.000 Euro Schaden

Pendlerfrust am Bahnsteig in Bienenbüttel

Bienenbüttel/Lüneburg – Viertel nach Acht am Donnerstagmorgen am Bienenbütteler Bahnhof: Rund 25 Personen warten auf den Metronom, der in einer Minute Richtung Lüneburg und Hamburg abfahren soll. Viele von ihnen sind Berufspendler, einige schauen …
Pendlerfrust am Bahnsteig in Bienenbüttel

An der Bienenbütteler Poststraße: Die Bagger dürfen rollen

Bienenbüttel – Der grüne Punkt am Bauzaun auf dem Grundstück an der Poststraße im Bienenbütteler Ortskern verrät: Die Baugenehmigung ist da. Lange hatte Investor und Bauherr Thomas Gläsel auf diese warten müssen.
An der Bienenbütteler Poststraße: Die Bagger dürfen rollen

Grünhagener Logopädin beklagt zu viele Missstände und gibt ihre Praxis auf

Grünhagen – Manchmal ist es nur ein fehlendes Kreuz. Mal ist die Anzahl der verschriebenen Sitzungen nicht eingetragen. Mal fehlt die Unterschrift. Oft hat Katja Wendler mit falsch ausgestellten Rezepten zu tun.
Grünhagener Logopädin beklagt zu viele Missstände und gibt ihre Praxis auf

650.000 Euro für Leuphana-Forschungsprojekt

Lüneburg – Die Nutzung der endlichen Ressource Land spielt für das Erreichen der UN-Nachhaltigkeitsziele eine wichtige Rolle. Schnell wachsende Städte wie Lüneburg stehen dabei angesichts konkurrierender Nutzungsansprüche vor besonderen …
650.000 Euro für Leuphana-Forschungsprojekt

Gescheiterter Tankstellenraub in Lüneburg: Polizei sucht mit Phantombild nach Täter

Nach einem fehlgeschlagenen Raub auf eine Tankstelle in den Abendstunden des 28. Julis an der Universitätsallee in Lüneburg, fahndet die Polizei jetzt mit einem Phantombild eines der Täter.
Gescheiterter Tankstellenraub in Lüneburg: Polizei sucht mit Phantombild nach Täter

Start in Bornsen nach der Kartoffelernte

Bornsen – Die Kreuzung: überdimensioniert und unübersichtlich. Die Gehwege: sanierungsbedürftig. Der Straßenbelag: holprig. Die Ortsdurchfahrt benötigt dringend ein neues Erscheinungsbild – und soll dieses noch im laufenden Jahr bekommen.
Start in Bornsen nach der Kartoffelernte

Franka Rust (17) aus Grünhagen: Mit klaren Prioritäten zum Erfolg

Grünhagen/Bienenbüttel – Sportlich aktiv ist Franka Rust schon immer gewesen: Fußball, Laufen, Reiten. Über ihren Stiefbruder kam sie dann irgendwann auch zum Triathlon.
Franka Rust (17) aus Grünhagen: Mit klaren Prioritäten zum Erfolg

Zug stoppt nach Anfeindungen in Bardowick

Bardowick – Ein Regionalzug mit Demonstranten auf dem Weg von Lüneburg nach Winsen (Luhe) ist von der Bahn in Bardowick gestoppt worden.
Zug stoppt nach Anfeindungen in Bardowick

Neues Gebäude an der Lindenstraße in Bienenbüttel: Mit Hochdruck zu 23 Eigentumswohnungen

Bienenbüttel – Der Baulärm dröhnt durch die Lindenstraße in Bienenbüttel: Der Bau des neuen Wohnparks im Herzen des Ortes geht voran. Nach zeitlichen Verzögerungen wird jetzt mit Hochdruck gebaut.
Neues Gebäude an der Lindenstraße in Bienenbüttel: Mit Hochdruck zu 23 Eigentumswohnungen

Freiheit für PKK-Gründer: Jugendbewegung demonstriert in Bienenbüttel und Bevensen

Bienenbüttel/Bad Bevensen – Ein ungewohnter Anblick bot sich gestern Morgen Pendlern und Reisenden am Bahnhof in Bad Bevensen: Die Bereitschaftspolizei hat rund um den Eingang Aufstellung genommen. Zahlreiche Reisende schieben ihren Koffer durch …
Freiheit für PKK-Gründer: Jugendbewegung demonstriert in Bienenbüttel und Bevensen

Protestmarsch in Bienenbüttel

Bienenbüttel – Ein Protestzug wird am Dienstag beim sogenannten „Langen Marsch für die Freiheit“ durch Bienenbüttel ziehen. Mit diesem will die Kurdische Jugend in Deutschland für die Freilassung Abdullah Öcalans demonstrieren.
Protestmarsch in Bienenbüttel

Tennisclub Bienenbüttel und Corona: „Das Gesellige hat natürlich gefehlt“

Bienenbüttel – Zwei Katzen streunen auf dem Gelände, und aus den Bäumen ringsum ertönt Vogelgezwitscher, die fünf Ascheplätze des Tennisclub Bienenbüttel liegen idyllisch in unmittelbarer Nähe zum Waldbad.
Tennisclub Bienenbüttel und Corona: „Das Gesellige hat natürlich gefehlt“

Täter nach Körperverletzung in Lüneburg gesucht: Opfer (30) erleidet Kieferbruch

pm/mih Lüneburg. Bereits in den Abendstunden des Samstag, 9. Mai 2020, ist es im Bereich des Lüneburger Museums zu einer folgeschweren Körperverletzung mit Kieferbruch zum Nachteil eines 30-Jährigen gekommen. Dies teilt die Polizeiinspektion …
Täter nach Körperverletzung in Lüneburg gesucht: Opfer (30) erleidet Kieferbruch

Grundschule Bienenbüttel: Digitalisierung als ein Schwerpunkt

Bienenbüttel – Gudrun Boldhaus wurde nach 18 Jahren als Leiterin der Bienenbütteler Grundschule in den Ruhestand verabschiedet (AZ berichtete). Jetzt steht endgültig fest: Ihre Nachfolgerin wird ihre bisherige Stellvertreterin Silke Beckmann.
Grundschule Bienenbüttel: Digitalisierung als ein Schwerpunkt