Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Drohne rettet drei Rehkitze in Steddorf

Drohne rettet drei Rehkitze in Steddorf

Steddorf – Mit einem kräftigen Surren setzen sich die Rotoren des Quadrocopters in Bewegung.
Drohne rettet drei Rehkitze in Steddorf
Bücherei Bienenbüttel: 582 Personen nutzen bislang das kostenlose Angebot

Bücherei Bienenbüttel: 582 Personen nutzen bislang das kostenlose Angebot

Bienenbüttel – Mehrere Schilder weisen direkt nach Betreten der Bienenbütteler Bücherei darauf hin, dass es neuen Lesestoff zum Ausleihen gibt. Links in einem Regal Kinderbücher, rechts daneben auf dem Tisch Krimis, Thriller und andere …
Bücherei Bienenbüttel: 582 Personen nutzen bislang das kostenlose Angebot

Angebot von Pastorin aus Wichmannsburg: Chance zur individuellen Einkehr

Wichmannsburg/Landkreis – Im Leben und im Glauben tun Auszeiten gut. Sie helfen dabei, Altes zu verstehen und Neues zu entdecken. Auszeiten lassen einen Leib und Seele wieder spüren und wacher für Heilsames und Geistvolles werden.
Angebot von Pastorin aus Wichmannsburg: Chance zur individuellen Einkehr

Drei Radfahrer im Raum Lüneburg nach Unfällen schwer verletzt 

pm/mih Lüneburg. Insgesamt ist es am Samstag zu drei Verkehrsunfällen mit schwer verletzten Fahrradfahrern gekommen, wie die Polizeiinspektion Lüneburg berichtet.
Drei Radfahrer im Raum Lüneburg nach Unfällen schwer verletzt 

Bienenbütteler Feuerwehr: Keine Ausbildung wegen Corona – Wettkampf abgesagt

Bienenbüttel – Der Gemeindefeuerwehrtag ist jedes Jahr der Höhepunkt für die Bienenbütteler Ortswehren. Die Wettkämpfe, deren Sieger sich für den Kreisentscheid qualifiziert, sollten am 20. Juni in Hohnstorf stattfinden. Daraus wird jedoch nichts.
Bienenbütteler Feuerwehr: Keine Ausbildung wegen Corona – Wettkampf abgesagt

Neues zur Ilmenauhalle: „Wir sind auf einem guten Weg“

Bienenbüttel – Das gräuliche Mauerwerk hat seine besten Jahre hinter sich, wirkt von außen trist und trostlos. Und auch im Innern der Ilmenauhalle blüht nicht gerade das bunte Leben.
Neues zur Ilmenauhalle: „Wir sind auf einem guten Weg“

In der Höhle eines Tüftlers

Edendorf – Der Moment, wenn das Flugzeug sicher und unversehrt auf dem Boden landet, ist für Ulli Scheele jedes Mal ein ganz Besonderer. „Wenn alles geklappt hat, freue ich mich und bin zufrieden“, sagt der Edendorfer mit einem Lächeln im Gesicht.
In der Höhle eines Tüftlers

Wie eine an Brustkrebs erkrankte Frau während der Pandemie in Bienenbüttel zurechtkommt

Bienenbüttel – Als die Bienenbütteler Grundschule vor Kurzem die Möglichkeit bot, dass Eltern die Schulaufgaben und -bücher ihrer Kinder abholen können, war das für Tanja K. ein unangenehmer Moment. Sie meidet noch vielmehr als andere …
Wie eine an Brustkrebs erkrankte Frau während der Pandemie in Bienenbüttel zurechtkommt

Werden Eltern finanziell noch stärker entlastet?

Bienenbüttel – Kindertagesstätten und Krippen sind seit Ende März geschlossen. Nur Notbetreuung für Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen wird angeboten. Ansonsten sind die Kinder zu Hause, werden von ihren Eltern betreut.
Werden Eltern finanziell noch stärker entlastet?