Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Bargdorfer Landwirt Hans-Wilhelm Giere ist vor Aussaat optimistisch

Bargdorfer Landwirt Hans-Wilhelm Giere ist vor Aussaat optimistisch

Bargdorf/Landkreis – Die Zeit der Aussaat steht für die Landwirte an. Zuckerrüben, Sommergerste und Kartoffeln sollen ausgebracht werden. Doch welche Auswirkungen hatten die milden und regenreichen Wintermonate auf die Landwirtschaft?
Bargdorfer Landwirt Hans-Wilhelm Giere ist vor Aussaat optimistisch
Bienenbüttels Bürgermeister fordert: „Bitte bleiben Sie zu Hause“

Bienenbüttels Bürgermeister fordert: „Bitte bleiben Sie zu Hause“

Bienenbüttel – In der Einheitsgemeinde Bienenbüttel gibt es den ersten bestätigten Fall einer Corona-Infektion. Mit einer Videobotschaft über die sozialen Medien hat sich Bürgermeister Dr.
Bienenbüttels Bürgermeister fordert: „Bitte bleiben Sie zu Hause“

Traumprojekt zum Jubiläum

Grünhagen – Während ihrer ersten Masuren-Reise vor gut zehn Jahren spielte Kerstin Harms in einem Gottesdienst Trompete. Anschließend kam eine hochschwangere Frau zu ihr.
Traumprojekt zum Jubiläum

Wolf an Lüneburger Ostumgehung überfahren

pm/mih Lüneburg. Am Montag gegen 04.15 Uhr erhielt die Polizei Lüneburg Kenntnis über ein angeblich verendetes Reh auf der Lüneburger Ostumgehung im Bereich der Anschlussstelle Lüneburg Nord, am Ende des dortigen Auffahrbereiches.
Wolf an Lüneburger Ostumgehung überfahren

Imbiss in Bienenbüttel mit sofortiger Wirkung stillgelegt

Bienenbüttel – Eigentlich war die Ansage des Landkreises an den Imbissbetreiber an der Bienenbütteler Schützenallee sehr deutlich: Rückbauverfügung inklusive Nutzungsuntersagung.
Imbiss in Bienenbüttel mit sofortiger Wirkung stillgelegt

Bienenbüttel: Körnerkissen brennt in Mikrowelle

Bienenbüttel – Kleine Ursache mit großer Wirkung: Ein Körnerkissen, das zu lange in einer Mikrowelle lag, hat am Freitagnachmittag einen Feuerwehreinsatz im Zentrum von Bienenbüttel ausgelöst. Personen waren aber zu keiner Zeit in Gefahr. Gegen 15.
Bienenbüttel: Körnerkissen brennt in Mikrowelle

Tierisch verspannt

Bargdorf – Isidors Hinterbeine sind nach dem vierten Bandscheibenvorfall gelähmt. Er zieht sie beim Laufen nach, belastet extrem die Vorderbeine und Schultern. Das führt zu Verspannungen im Rückenbereich.
Tierisch verspannt