Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Bienenbüttel: Platzwart sieht keine Gefahr, wenn die Ilmenauhalle ganz schließt

Bienenbüttel: Platzwart sieht keine Gefahr, wenn die Ilmenauhalle ganz schließt

Bienenbüttel – Ist der Wohnmobil-Stellplatz in Bienenbüttel in Gefahr, wenn die benachbarte Ilmenauhalle ganz schließt oder abgerissen wird? „Auf keinen Fall“, sagt Platzwart Christian Friedrich.
Bienenbüttel: Platzwart sieht keine Gefahr, wenn die Ilmenauhalle ganz schließt
Dreiklang aus Maschine, Mensch und Tier in Lüneburg

Dreiklang aus Maschine, Mensch und Tier in Lüneburg

Lüneburg – Das Forstamt Lüneburg will in einigen seiner Waldgebiete künftig auch Pferde zum Holztransport einsetzen.
Dreiklang aus Maschine, Mensch und Tier in Lüneburg

Der Bienenbüttler Koch und seine prominente Idee

Bienenbüttel – Wer weiß schon, dass das Lieblingsgericht von Franz Josef Strauß († 1988) „Loup de Mer“ (Seebarsch oder Seewolf) war. Oder dass Opernstar René Kollo für sein Leben gern schlesische Kartoffelsuppe isst.
Der Bienenbüttler Koch und seine prominente Idee

Nebenbereiche der Ilmenauhalle: Die Untersuchungen laufen noch

Bienenbüttel – Die Ilmenauhalle in Bienenbüttel soll durch einen Neubau ersetzt werden und ist seit April für Veranstaltungen gesperrt. Parallel werden zurzeit die weiteren Räume der Halle auf Schäden untersucht.
Nebenbereiche der Ilmenauhalle: Die Untersuchungen laufen noch

Proteste der Landwirte auch in Bienenbüttel: „Boden ist unsere Existenzgrundlage“

Bienenbüttel – Unzählige Traktoren stehen gestern Abend aufgereiht auf einem Feld an der B 4 gegenüber des Bienenbütteler Gewerbegebiets. Es ist ein Protest, den die Landwirte der Bewegung „Land schafft Verbindung“ organisiert haben.
Proteste der Landwirte auch in Bienenbüttel: „Boden ist unsere Existenzgrundlage“

Bistro in der Ilmenauhalle Bienenbüttel: Zum Jahresende ist Schluss

Bienenbüttel – Birgit Bothe ist traurig, aber „es muss ja weitergehen“. Der Betreiberin des Cafés und Bistros in der Ilmenauhalle wurde der Pachtvertrag von der Gemeinde gekündigt. Zum Jahresende ist Schluss – nach zehn Jahren.
Bistro in der Ilmenauhalle Bienenbüttel: Zum Jahresende ist Schluss

Folk-Freibeuter teilen die Beute in Bienenbüttel

Bienenbüttel – Alle Jahre wieder und immer nur „O Tannenbaum“ und „Stille Nacht“? Nach dem Motto ‚Andere Länder haben auch schöne Lieder‘ sorgte am Sonnabend im gut gefüllten Bienenbütteler Gemeindehaus das Folk-Duo Cassard für musikalische …
Folk-Freibeuter teilen die Beute in Bienenbüttel

Spielplatz aus der Box: Übergangslösung in Lüneburg

Lüneburg – Vorfahren, abladen, auspacken – und fertig. So schnell ist wohl noch kein Spielplatz in der Hansestadt Lüneburg entstanden wie jetzt im Wandrahmpark.
Spielplatz aus der Box: Übergangslösung in Lüneburg

Kleine Flächen für die Dorfentwicklung

Bienenbüttel – Die Zeit drängt. Noch bis zum Ende des Jahres können Gemeinden Bebauungspläne nach einem vereinfachten Verfahren aufstellen. Danach fällt der Paragraf 13 b im Baugesetzbuch wohl weg.
Kleine Flächen für die Dorfentwicklung

Leichnam aus der Elbe in Höhe Bleckede geborgen 

Am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr wurde in der Elbe in Höhe Bleckede ein lebloser menschlicher Körper mittig im Fluss treibend festgestellt.
Leichnam aus der Elbe in Höhe Bleckede geborgen 

Mehr Flächen für Unternehmen in Bienenbüttel

Bienenbüttel – Die Gemeinde Bienenbüttel will nicht nur weitere Einwohner in den Ort locken, sondern auch weitere Unternehmen. Daher soll das Gewerbegebiet am Klaepenberg um weitere Flächen erweitert werden.
Mehr Flächen für Unternehmen in Bienenbüttel

Umbau der Kläranlage Hohenbostel kostet 2 Millionen Euro mehr

Bienenbüttel/Hohenbostel – Der Umbau und Ausbau der Kläranlage in Hohenbostel wird wohl teurer als ursprünglich angenommen. Das teilte jetzt der Planer der Anlage Dr. Jens Knollmann von der Ingenieursgesellschaft Dr.
Umbau der Kläranlage Hohenbostel kostet 2 Millionen Euro mehr

Gebühren für Bienenbütteler Bücherei fallen weg

Bienenbüttel – Die Leihgebühren der Bienenbütteler Bücherei entfallen künftig. Dies beschloss der Gemeinderat der Einheitsgemeinde Bienenbüttel in seiner jüngsten Sitzung einstimmig.
Gebühren für Bienenbütteler Bücherei fallen weg

Rechnungen für eine Tote: Petra Jacobs soll für verstorbene Mutter zahlen

Bienenbüttel – Petra Jacobs und ihr Lebensgefährte Jörg Ramüncke verstehen die Welt nicht mehr.
Rechnungen für eine Tote: Petra Jacobs soll für verstorbene Mutter zahlen

Adendorf: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der B 209

jsf/pm Adendorf – Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine 45-jährige Hyundai-Fahrerin am Montagnachmittag auf der B 209 zwischen Brietlingen Moorburg und Kreuzung Elba mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr gefahren.
Adendorf: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der B 209

Bienenbüttels Haushalt „mit wenig Schatten“

Bienenbüttel – Politiker der CDU, Kommunalpolitischen Alternative, SPD und der Grüne stimmten in der Sitzung des Gemeinderats Bienenbüttel am späten Mittwochabend einstimmig für den geplanten Haushalt 2020.
Bienenbüttels Haushalt „mit wenig Schatten“

Audi stand vor einem Baum: Verkehrsunfall bei Lüdersburg endet für 32-Jährigen tödlich

pm/mih Lüdersburg. In den Morgenstunden am Sonntag ist der Polizei ein Unfall auf einem Wirtschaftsweg zwischen Lüdersburg und Neu Jürgenstorf gemeldet worden.
Audi stand vor einem Baum: Verkehrsunfall bei Lüdersburg endet für 32-Jährigen tödlich

Lüneburg: 76-Jährige bei Unfall in Bahnhof schwer verletzt

Lüneburg – Bei einem Unfall am Lüneburger Bahnhof wurde eine 76-jährige Frau am Mittwochnachmittag nach Angaben der Polizei schwer verletzt.
Lüneburg: 76-Jährige bei Unfall in Bahnhof schwer verletzt

Planung für Sanierung und Ausbau der Kläranlage Hohenbostel vorgestellt

Bienenbüttel/Hohenbostel – Der Energieverbrauch ist hoch und die Kapazitätsgrenze erreicht: Die Kläranlage der Einheitsgemeinde Bienenbüttel in Hohenbostel soll daher in den kommenden drei Jahren saniert und erweitert werden.
Planung für Sanierung und Ausbau der Kläranlage Hohenbostel vorgestellt

Debussy trifft in Bienenbüttel auf Nirvana

Bienenbüttel – Alice Cooper steht neuerdings auch drauf, Deep Purple schon immer und selbst die US-Metal-Band Metallica kann mit ihrem Livealbum S&M nicht widerstehen: Die Kombination von Rock und klassischer Musik gehört heute nach dem Motto „muss …
Debussy trifft in Bienenbüttel auf Nirvana

Bardowick: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus – Bewohner aus Gebäude evakuiert

pm/mih Bardowick. Nach einem Brand in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses laufen die Ermittlungen der Polizei aufgrund einer möglichen Brandstiftung.
Bardowick: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus – Bewohner aus Gebäude evakuiert

Dorferneuerung in Bornsen will Tempo in der Ortsdurchfahrt reduzieren

Bornsen – Ein neuralgischer Punkt für den Straßenverkehr in Bornsen soll jetzt im Rahmen der Dorferneuerung entschärft werden.
Dorferneuerung in Bornsen will Tempo in der Ortsdurchfahrt reduzieren