Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Eindringlinge entwendeten die Bastelkassen in der Grundschule Bienenbüttel

Eindringlinge entwendeten die Bastelkassen in der Grundschule Bienenbüttel

Bienenbüttel – Unbekannte drangen in der Nacht zum Dienstag, 20. November, in die Grundschule Bienenbüttel ein und verursachten einen Sachschaden von mehreren hundert Euro (AZ berichtete).
Eindringlinge entwendeten die Bastelkassen in der Grundschule Bienenbüttel
Raubüberfall auf Lüneburger Tankstelle: Drei maskierte Täter bedrohen Personal mit Pistole

Raubüberfall auf Lüneburger Tankstelle: Drei maskierte Täter bedrohen Personal mit Pistole

jsf/pm Lüneburg – Am späten Donnerstagabend ist es in der Dahlenburger Landstraße zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle gekommen. Drei maskierte Männer hatten gegen 21.30 Uhr den Verkaufsraum betreten und unter Vorhalt einer Pistole die …
Raubüberfall auf Lüneburger Tankstelle: Drei maskierte Täter bedrohen Personal mit Pistole

Planspiel für Bienenbüttels Zukunft

Bienenbüttel – Wie viele neue Wohneinheiten braucht es, damit Bienenbüttels Einwohnerzahl stabil bleibt oder wächst? Welche Auswirkungen hat das auf die Infrastruktur im Ort?
Planspiel für Bienenbüttels Zukunft

Bienenbütteler Politik erwägt möglichen Wiedereintritt in die Heideregion

Bienenbüttel – Wirklich daran glauben, dass ein Wiedereintritt in die Heideregion Uelzen der Einheitsgemeinde Bienenbüttel in touristischer Sicht viel bringen wird, scheint kaum ein Kommunalpolitiker.
Bienenbütteler Politik erwägt möglichen Wiedereintritt in die Heideregion

Raubüberfall in Lüneburger Einkaufsmarkt: Mitarbeiterinnen mit Schusswaffe bedroht

pm/mih Lüneburg. Zu einem Raubüberfall auf eine Filiale eines Discounters in der Tiergartenstraße ist es am Montagabend gegen 20.55 Uhr gekommen.
Raubüberfall in Lüneburger Einkaufsmarkt: Mitarbeiterinnen mit Schusswaffe bedroht

Bargdorferin Heike Meyer ist ehrenamtliche Wetterbeobachterin

Bargdorf – Heike Meyer ist ehrenamtliche Wetterbeobachterin des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Jeden Morgen zur selben Zeit – im Sommer um 7.50 Uhr und im Winter um 6.50 Uhr – legt sie ein und denselben Weg auf die Wiese hinter dem Hof in Bargdorf …
Bargdorferin Heike Meyer ist ehrenamtliche Wetterbeobachterin

Hansestadt Lüneburg stellt neue Automaten auf: Parken mit dem Smartphone

Lüneburg – Im Café sitzen, mit Freunden quatschen und von dort aus ganz bequem mit dem Mobiltelefon den Parkschein verlängern.
Hansestadt Lüneburg stellt neue Automaten auf: Parken mit dem Smartphone

Ausleihen von Medien soll in der Bücherei Bienenbüttel kein Geld mehr kosten

Bienenbüttel – Wie kann die Bienenbütteler Bücherei attraktiver werden und mehr Nutzer locken? Diese Fragen beschäftigen die Kommunalpolitik schon seit geraumer Zeit.
Ausleihen von Medien soll in der Bücherei Bienenbüttel kein Geld mehr kosten

Bienenbüttel: HVV läutet neue Zeitrechnung ein

Bienenbüttel/Landkreis – Noch knapp einen Monat dann beginnt in Bienenbüttel und im ganzen Landkreis Uelzen zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember mit dem HVV-Beitritt auf der Schiene eine neue Zeitrechnung.
Bienenbüttel: HVV läutet neue Zeitrechnung ein

Bienenbüttel: Grüne wollen E-Ladesäule

Bienenbüttel – Eigentlich dauert die Genehmigung der Tagesordnung eines Ausschusses nur wenige Augenblicke. Doch dieses Mal ging es im Bauausschuss der Einheitsgemeinde nicht ganz so schnell.
Bienenbüttel: Grüne wollen E-Ladesäule

Dahlenburg: Jägerin (33) aus dem Landkreis Uelzen durch Wildschwein schwer verletzt

jsf/pm Dahlenburg – Schwere Verletzungen erlitt eine 33 Jahre alte Jägerin aus dem Landkreis Uelzen bei einer Jagd am Dienstagmittag im Bereich Ellringen.
Dahlenburg: Jägerin (33) aus dem Landkreis Uelzen durch Wildschwein schwer verletzt

Sanierung von historischen Teilen des Lüneburger Rathauses abgeschlossen

Lüneburg – Zurück an ihrem angestammten Platz ist die Poststelle der städtischen Verwaltung im Lüneburger Rathaus. Die Räumlichkeiten mussten aufwendig saniert werden, nachdem Salze aus dem Boden sowie Feuchtigkeit das historische Gemäuer …
Sanierung von historischen Teilen des Lüneburger Rathauses abgeschlossen

Bienenbüttel: Ein Tor zur Feuerwehr

Bienenbüttel – Ein Tor für die Zufahrt zum Bienenbütteler Feuerwehrhaus, Schallschutztüren für die Grundschule und eine Matschanlage für den DRK-Kindergarten haben jetzt den Bauausschuss der Einheitsgemeinde im Zuge der Haushaltsberatungen …
Bienenbüttel: Ein Tor zur Feuerwehr

Lüneburg: BMW-Fahrer spuckt an Scheibe eines Lokals und verletzt Gast mit Baseballschläger am Kopf

jsf/pm Lüneburg – Am Samstagabend gegen 22 Uhr erschien ein Unbekannter mit einem goldfarbenen BMW an einem Lokal in der Scharnhorststraße gegenüber der Uni und spuckte gegen die Lokalscheibe. 
Lüneburg: BMW-Fahrer spuckt an Scheibe eines Lokals und verletzt Gast mit Baseballschläger am Kopf

Bücher für den guten Zweck

Bienenbüttel – Wer auf seine vollgestellten Regale schaut und sich von liebgewonnenen Büchern trennen muss, bekommt jetzt wieder die Gelegenheit, dabei auch etwas Gutes zu tun.
Bücher für den guten Zweck

Lüneburg: Scheibe von Haustür eines Mehrfamilienhauses eingeschlagen und Ex-Freundin mit dem Tod gedroht

jsf/pm Lüneburg – Nach einem nächtlichen Vorfall in der Lüneburger Wedekindstraße hat die Polizei Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Drohung gegen einen 24 Jahre alten Mann eingeleitet.  
Lüneburg: Scheibe von Haustür eines Mehrfamilienhauses eingeschlagen und Ex-Freundin mit dem Tod gedroht

Zwei Leichtverletzte nach Kollision mit Rettungswagen in Lüneburg

pm/mih Lüneburg. Am Freitag gegen 9.55 Uhr kam es an der Kreuzung Erbstorfer Landstraße/ Brandheider Weg zu einem Zusammenstoß zwischen dem Audi einer 39-Jährigen und einem Rettungswagen.
Zwei Leichtverletzte nach Kollision mit Rettungswagen in Lüneburg

Indoorplantage mit 21 Cannabispflanzen in Samtgemeinde Elbaltaue sichergestellt

jsf/pm Samtgemeinde Elbtalaue – Eine "kleinere" Indoorplantage mit 21 Cannabispflanzen stellten Ermittler des Kriminalermittlungsdienstes Lüchow in den Wohnräumen eines 25-Jährigen in der Samtgemeinde Elbtalaue sicher.
Indoorplantage mit 21 Cannabispflanzen in Samtgemeinde Elbaltaue sichergestellt

E-Bike-Fahrer (59) in Lüneburg gestürzt und schwer verletzt 

jsf/pm Lüneburg – Schwere Verletzungen erlitt ein 59 Jahre alter E-Bike-Fahrer am Mittwochmittag bei einem Sturz im Moldenweg.
E-Bike-Fahrer (59) in Lüneburg gestürzt und schwer verletzt 

Millionen-Investition in Lüneburger Kläranlage

Lüneburg – Das Lüneburger Kanalnetz ist eines der ältesten in Europa, es entstand ab Mitte des 19. Jahrhunderts. Rund 100 Jahre später, nämlich ab 1957, nahm die Lüneburger Kläranlage an der Bockelmannstraße ihren Betrieb auf.
Millionen-Investition in Lüneburger Kläranlage

Urteil am niedersächsischen Oberverwaltungsgericht Lüneburg: Streckenradar ist rechtmäßig

Lüneburg – Das bundesweit erste Streckenradar zur Geschwindigkeitskontrolle ist rechtmäßig. Das hat gestern das niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg entschieden.
Urteil am niedersächsischen Oberverwaltungsgericht Lüneburg: Streckenradar ist rechtmäßig

Bienenbüttel kann Kosten für Kindertagesstätten nicht decken

Bienenbüttel – Vier Kindertagesstätten gibt es in Bienenbüttel. Das Angebot reicht vom Waldkindergarten in Grünhagen über die Kindertagesstätten von DRK und Kirche bis zum Kinderhof in Steddorf.
Bienenbüttel kann Kosten für Kindertagesstätten nicht decken

Ein Riesenkänguru in der Bücherei – die 10. Buchwoche ist zu Ende

Bienenbüttel – Mit einer Finissage zu Ehren des 1995 verstorbenen brillanten deutschen Zeichners und Grafikers Horst Janssen ist die zehnte Bienenbütteler Buchwoche am Sonntagabend beim Gifkendorfer Merlin Verlag zu Ende gegangen.
Ein Riesenkänguru in der Bücherei – die 10. Buchwoche ist zu Ende