Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Bearbeiten oder sein lassen?

Bearbeiten oder sein lassen?

Bienenbüttel – Die Grünen im Bienenbütteler Rat haben im Juli 2018 beantragt, dass die Gemeinde künftig auf den Einsatz sämtlicher Pestizide verzichten soll ( AZ berichtete ).
Bearbeiten oder sein lassen?
Schornstein der Molkerei in Bienenbüttel abgerissen

Schornstein der Molkerei in Bienenbüttel abgerissen

Bienenbüttel – Generationen von Bienenbüttelern sind mit dem Anblick des Molkerei- Schornsteins an der Lindenstraße aufgewachsen. Doch jetzt ist der Schlot abgerissen worden.
Schornstein der Molkerei in Bienenbüttel abgerissen

Glasfaserausbau: „Es geht Schritt für Schritt weiter“

Steddorf/Landkreis – 1.400 Kilometer Glasfaser werden im Landkreis Uelzen verlegt. „Das entspricht der Strecke von Uelzen bis zum Schiefen Turm von Pisa“, sagt Sebastian Stark von der Wirtschaftsförderung des Landkreises.
Glasfaserausbau: „Es geht Schritt für Schritt weiter“

Dahlenburg: 11-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

jsf/pm Dahlenburg – Ein 11-jähriger Junge, der am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr mit seinem Fahrrad aus Richtung Freibad kam und die Straße Am Markt überqueren wollte, wurde dabei von einem 79-jährigen Mercedes-Fahrer übersehen und angefahren. 
Dahlenburg: 11-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

Lüneburg: Aufsitzrasenmäher auf Schulhof im Gebüsch gefunden

pm/mih Lüneburg. Auf einem Schulhof im Oedemer Weg ist am Mittwochmorgen ein ungewöhnlicher Fund gemacht worden, wie die Polizeiinspektion Lüneburg am Donnerstag mitteilt.
Lüneburg: Aufsitzrasenmäher auf Schulhof im Gebüsch gefunden

Sicherungsarbeiten an Decke der Ilmenauhalle beginnen: Noch drei Wochen gesperrt

Bienenbüttel – Drei Wochen werden sich die Sportler des TSV Bienenbüttel noch gedulden müssen, bis sie die Ilmenauhalle wieder für den Trainings- und Spielbetrieb nutzen können.
Sicherungsarbeiten an Decke der Ilmenauhalle beginnen: Noch drei Wochen gesperrt

Lüneburg: Im September 2018 im Wald gefundener Schädel älter als 600 Jahre

Bereits am 28. September 2018 war im Dickicht eines Waldstücks östlich des Elbeseitenkanals ein skelettierter Menschenschädel sowie Kleidung gefunden worden.
Lüneburg: Im September 2018 im Wald gefundener Schädel älter als 600 Jahre

Freiwillige Feuerwehr Bienenbüttel zündet das letzte Osterfeuer an

Bienenbüttel – Die Bratwürste brutzelten, das Bier strömte, die Stockbrote backten und die Besucher schnackten – eigentlich war alles wie immer beim traditionellen Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Bienenbüttel am Karsamstagabend.
Freiwillige Feuerwehr Bienenbüttel zündet das letzte Osterfeuer an

Bestände der Feldhasen profitieren laut Kreisjägermeister vom Wetter

Bornsen/Landkreis – Der Feldhase ist der große Profiteur des trockenen Sommers 2018. Und auch für dieses Jahr sieht es laut Kreisjägermeister Heinrich Hellbrügge für Meister Lampe gut aus.
Bestände der Feldhasen profitieren laut Kreisjägermeister vom Wetter

Unfall an der B 191 zwischen Dannenberg und Dömitz: Pkw-Fahrer (26) schwer verletzt 

jsf/pm Lüchow-Dannenberg – Am Donnerstagmittag gegen 12.25 Uhr ist es auf der Bundesstraße 191 zwischen Dannenberg und Dömitz zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. 
Unfall an der B 191 zwischen Dannenberg und Dömitz: Pkw-Fahrer (26) schwer verletzt 

Die Bürgerstiftung Bienenbüttel lädt zum Speisen auf den Rathausplatz ein

Bienenbüttel – Die Bürgerstiftung Bienenbüttel unterstützt jedes Jahr verschiedene Projekte im Ort.
Die Bürgerstiftung Bienenbüttel lädt zum Speisen auf den Rathausplatz ein

Moderator Björn Pamperin beim Bienenbütteler Dorfgespräch

Bienenbüttel – Es ist wie in einem schlechten Agentenfilm. Zwei Männer in Trenchcoat und Hut klingeln an der Haustür. Sie kommen gleich zur Sache. Ob er eine Lehre bei ihnen machen will.
Moderator Björn Pamperin beim Bienenbütteler Dorfgespräch

Auffahrunfall in Bleckede: 13-Jährige am Steuer und volltrunkener Beifahrer 

jsf/pm Bleckede – Zu einem Verkehrsunfall der kuriosen Sorte ist es am Mittwochmorgen im Bleckeder Ortsteil Barskamp gekommen. 
Auffahrunfall in Bleckede: 13-Jährige am Steuer und volltrunkener Beifahrer 

Anwohner eines Waldgebiets in Lüchow-Dannenberg entdeckt männlichen Leichnam 

jsf/pm Lüchow-Dannenberg – Am Dienstagmittag hat ein Anwohner in einem Waldgebiet zwischen der Straße Stadtbad und der Gartower Straße einen Leichnam entdeckt und den Vorfall der Polizei gemeldet. 
Anwohner eines Waldgebiets in Lüchow-Dannenberg entdeckt männlichen Leichnam 

Für Lkws soll künftig ein Halteverbot am Bienenbütteler Aldi-Markt gelten

Bienenbüttel – Vor fast genau zwei Jahren wurde eine 76-Jährige, als sie ihr Fahrrad über den Wendehammer beim Bienenbütteler Aldi-Markt schob, von einem Lkw mehrere Meter mitgeschleift. Die Frau erlag ihren schweren Verletzungen (AZ berichtete).
Für Lkws soll künftig ein Halteverbot am Bienenbütteler Aldi-Markt gelten

Der Blindgänger im Lüneburger Stadtteil Kaltenmoor wurde erfolgreich entschärft

jsf/pm Lüneburg/Kaltenmoor – Bei Bauarbeiten im Lüneburger Stadtteil Kaltenmoor wurde heute eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden, die noch am heutigen Tag entschärft beziehungsweise gesprengt werden muss.
Der Blindgänger im Lüneburger Stadtteil Kaltenmoor wurde erfolgreich entschärft

Nach Brand im Lüneburger Seniorenheim: Stadt sucht Unterkünfte für Bewohner

Lüneburg – Nach dem Großbrand im Heiligengeiststift in der Lüneburger Altstadt wird die Verwaltung den Bewohner jetzt bei der Wohnungssuche helfen.
Nach Brand im Lüneburger Seniorenheim: Stadt sucht Unterkünfte für Bewohner

Scheibe eingeschlagen: Sparschwein und Staubsaugerroboter aus Lüneburger Geschäft entwendet

jsf/pm Lüneburg – Am frühen Dienstagmorgen gegen 4.50 Uhr haben unbekannte Täter die Scheibe eines Geschäftes in der Käthe-Krüger-Straße eingeschlagen. 
Scheibe eingeschlagen: Sparschwein und Staubsaugerroboter aus Lüneburger Geschäft entwendet

Wie das Haus Bunkershausen in Grünhagen zu seinem Namen kam

Grünhagen – In gold-gelben Lettern prangt der Schriftzug Bunkershausen auf dem unscheinbaren, weißen Haus am Ortsrand Grünhagens. Wieso das Haus an der Eitzener Straße diesen Namen trägt, weiß Grünhagens Dorfchronistin Wilma Laudan.
Wie das Haus Bunkershausen in Grünhagen zu seinem Namen kam

Lüneburger Seniorenheim: Herdplatte löst vermutlich Großbrand aus

Lüneburg – Noch sind die Ermittlungen zur Brandursache nicht abgeschlossen. Aber: Die Experten gehen davon aus, dass eine angeschaltete Herdplatte für einen verheerenden Brand in einem Seniorenheim an der Heiligengeiststraße in Lüneburg …
Lüneburger Seniorenheim: Herdplatte löst vermutlich Großbrand aus

Baubeginn für Grünhagener Spielplatz auf nach Ostern verschoben – Binsen verzögern den Start

Grünhagen – Die Spielgeräte sind bestellt, der Liefertermin und der Standort stehen fest und auch die Baugenehmigung vom Landkreis liegt vor.
Baubeginn für Grünhagener Spielplatz auf nach Ostern verschoben – Binsen verzögern den Start

Seniorenresidenz brennt: Großalarm in der Lüneburger Altstadt

pm/mih Lüneburg. Zu einem verheerenden Brand in einem Seniorenheim kam es am Freitagnachmittag in der Heiligengeiststraße. Eine Bewohnerin der Einrichtung hatte das Feuer gegen 15.55 Uhr im Gebäude wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert.
Seniorenresidenz brennt: Großalarm in der Lüneburger Altstadt

Bienenbüttel: Kulturradeln wird international

Bienenbüttel – Das Kulturradeln ist eine Institution in Bienenbüttel. Am 14. und 15. September ist es wieder soweit und bei der vom Kulturverein organisierten Veranstaltung wird wieder die Vielfalt des Dorflebens in Bienenbüttel und seinen …
Bienenbüttel: Kulturradeln wird international

Prozess gegen Lehrerin in Lüneburg

Lüneburg – Vor dem Verwaltungsgericht Lüneburg geht es am Mittwoch, 17. April, ab 9 Uhr um die berufliche Zukunft der Mutter von Dschungel-Camp-Teilnehmerin Nathalie Volk. Die Lehrerin hatte ihre Tochter im Januar 2016 zum Dreh nach Australien …
Prozess gegen Lehrerin in Lüneburg

Lüneburg: Fliegenden Handwerkerkübeln auf Ostsumgehung ausgewichen

jsf/pm Lüneburg – Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt die Polizei nach einem Vorfall, der sich bereits in den späten Nachmittagsstunden des 6. April auf der Bundesstraße 4, Ostumgehung (FR Soltau) im Bereich der Stadtkoppel ereignet hat.
Lüneburg: Fliegenden Handwerkerkübeln auf Ostsumgehung ausgewichen

Vorfall in Hitzacker: 44-Jähriger bedroht und beleidigt Ordnungsbeamten und schubst Polizeibeamte 

jsf/pm Lüchow-Dannenberg – So gar nicht einverstanden schien ein 44-jähriger Mann aus Hitzacker mit dem Vorgehen eines Mitarbeiters der Samtgemeinde am Mittwochmittag in der Marschtorstraße. 
Vorfall in Hitzacker: 44-Jähriger bedroht und beleidigt Ordnungsbeamten und schubst Polizeibeamte 

Das i-Tüpfelchen für die Bücherei

Bienenebüttel – Die Bienenbütteler Gemeindebücherei soll wieder mehr in das Bewusstsein der Menschen gerückt werden und ein attraktiver Veranstaltungsort sein – diese Ziele hat sich der frisch gegründete Förderverein der Bücherei Bienenbüttel …
Das i-Tüpfelchen für die Bücherei

4,5 Millionen für das Lüneburger Salzmuseum

Lüneburg – Als besonders innovatives Vorhaben der Stadtentwicklung wird der Bund die Sanierung und Weiterentwicklung des Lüneburger Salzmuseums mit insgesamt 4,5 Millionen Euro fördern.
4,5 Millionen für das Lüneburger Salzmuseum

Bürgerbus Bienenbüttel ändert Satzung, um Gemeinnützigkeit zu erhalten

Wichmannsburg – Sie transportieren ehrenamtlich Bedürftige zum Einkaufen, zum Friseur oder zum Arzt. Die Rede ist von den Fahrern des Bienenbütteler Bürgerbusses.
Bürgerbus Bienenbüttel ändert Satzung, um Gemeinnützigkeit zu erhalten

Mann (54) bekommt Bierflasche an den Kopf und Pfefferspray ins Gesicht – Opfer wehrt sich mit Faustschlag und Tritten

jsf/pm Lüneburg – Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 54-Jährigen und seiner 36 Jahre alten Nachbarin kam es in den Nacht zu Dienstag vor einem Mehrfamilienhaus im Roten Feld.
Mann (54) bekommt Bierflasche an den Kopf und Pfefferspray ins Gesicht – Opfer wehrt sich mit Faustschlag und Tritten

Schwer verletzt: 56-Jähriger fährt in Lüneburg über Verkehrsinsel und kollidiert mit Schild und Baum 

jsf/pm Lüneburg – Schwere Verletzungen erlitt ein 56 Jahre alter BMW-Fahrer in den späten Abendstunden des 8. April bei einem Verkehrsunfall im Munstermannskamp.
Schwer verletzt: 56-Jähriger fährt in Lüneburg über Verkehrsinsel und kollidiert mit Schild und Baum 

Hansestadt Lüneburg sieht Alpha-E schon jetzt gescheitert

Lüneburg/Hannover – Vertreter der Hansestadt Lüneburg haben sich jetzt in Hannover auf einer Infoveranstaltung der Deutschen Bahn (Netze) über die Bewertung verschiedener Ausbauvarianten für die Schienenstrecke Hamburg-Hannover auf den neusten Stand …
Hansestadt Lüneburg sieht Alpha-E schon jetzt gescheitert

Großer Familienandrang bei traditioneller Pflanzaktion in Bienenbüttel

Bienenbüttel – Konrad, Frieda, Dean, Mathilda, Otto und die anderen stehen im Mittelpunkt des sonnigen Nachmittags. In besonderer Weise wird ihr Geburtstag gefeiert.
Großer Familienandrang bei traditioneller Pflanzaktion in Bienenbüttel

Unfall auf der L 233 bei Bardenhagen: Motorradfahrer (32) schwer verletzt

Bardenhagen – Schwer verletzt wird am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer, der auf der Landesstraße 233 bei Bardenhagen in Richtung Melbeck unterwegs ist. An der Abzweigung in Richtung Barnstedt übersieht er gegen 14 Uhr, dass ein Auto vor ihm …
Unfall auf der L 233 bei Bardenhagen: Motorradfahrer (32) schwer verletzt

Bahnhofstraße in Bienenbüttel ist wieder für den Verkehr frei

Bienenbüttel – Gute Nachricht für Bienenbüttel: Ab heute ist die Bahnhofstraße wieder für den Verkehr freigegeben. Das teilt Bürgermeister Merlin Franke mit. Gestern fand die Bauabnahme des erneuerten unteren Abschnitts statt.
Bahnhofstraße in Bienenbüttel ist wieder für den Verkehr frei

Fernsehsender dreht auf Gut Bardenhagen für „Mein Lokal, Dein Lokal“

Bienenbüttel – Wo in der Heide gibt es das beste Restaurant? In Scheeßel, Lüneburg oder gar auf Gut Bardenhagen? Ein Filmteam des Fernsehsenders Kabel eins ist gerade in der Heide unterwegs, um unter fünf zuvor vom Fernsehsender auserkorenen …
Fernsehsender dreht auf Gut Bardenhagen für „Mein Lokal, Dein Lokal“

Ilmenauhalle in Bienenbüttel vorerst nicht nutzbar

Bienenbüttel – Wie gestern bereits berichtet, wurden bei einer Routinekontrolle der Ilmenauhalle in Bienenbüttel an der Hallendecke leichte Wasserflecken festgestellt. Daher soll der Deckenaufbau der Mehrzweckhalle nun von Experten überprüft werden.
Ilmenauhalle in Bienenbüttel vorerst nicht nutzbar

20 oder 2000 – SPD-Landesvorsitzende steht in Bienenbüttel Rede und Antwort

Bienenbüttel – SPD-Fähnchen, -Kugelschreiber und -Bierdeckel liegen am Dienstagabend auf den Tischen in der Markthalle in Bienenbüttel.
20 oder 2000 – SPD-Landesvorsitzende steht in Bienenbüttel Rede und Antwort

Warum Loni Franke das Bienenbütteler Dorfgespräch an ein Trio übergibt

Bienenbüttel – Seit acht Jahren gibt es die Markthalle in Bienenbüttel, die von Loni Franke gemanagt wird. Sechs Jahre lang leitete sie zudem das Restaurant „Dorfgespräch“. Dieses soll jetzt in jüngere Hände übergeben werden.
Warum Loni Franke das Bienenbütteler Dorfgespräch an ein Trio übergibt

Flucht endet nach Bully-Diebstahl in Bienenbüttel: Polizei nimmt 64-Jährigen auf Parkplatz fest

pm/mih Uelzen/Bienenbüttel/Osnabrück/Celle. In der Ortschaft Bienenbüttel endete die Flucht eines 64 Jahre alten, bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretenen, Mannes nach diversen Eigentumsdelikten. 
Flucht endet nach Bully-Diebstahl in Bienenbüttel: Polizei nimmt 64-Jährigen auf Parkplatz fest

Angekommen in Bienenbüttel

Bienenbüttel – Wie ist es, in ein fremdes Land zu flüchten, eine Sprache zu lernen, Wohnung und Arbeit zu finden?
Angekommen in Bienenbüttel

Edendorfer putzen ihren Ort heraus

Edendorf – Die Einzige, die an diesem Tag keinen Spaß hat, ist Melina. Mit unbewegter Miene sitzt sie auf der Holzbank am Dorfplatz in Edendorf. Sie ist in einen Blaumann gekleidet, um die Taille trägt sie einen alten Feuerwehrschlauch, auf dem Kopf …
Edendorfer putzen ihren Ort heraus

Motorradfahrer beim Abbiegen in Lüneburg übersehen: 55-Jähriger schwer verletzt

pm/mih Lüneburg. Schwere Verletzungen hat ein 55 Jahre alter Motorradfahrer in den Abendstunden am Sonntag nach einem Unfall in der Bleckeder Landstraße erlitten.
Motorradfahrer beim Abbiegen in Lüneburg übersehen: 55-Jähriger schwer verletzt