Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Psychiatrie: Der Uelzener Hermann Körtke wurde von den Nazis getötet

Psychiatrie: Der Uelzener Hermann Körtke wurde von den Nazis getötet

Uelzen/Lüneburg – Mehr als 70 000 Menschen mit körperlichen, geistigen und seelischen Behinderungen wurden während des Dritten Reiches zwischen 1940 und 1945 in der Aktion T 4 systematisch ermordet.
Psychiatrie: Der Uelzener Hermann Körtke wurde von den Nazis getötet
Pizza im Ofen vergessen: Polizei und Feuerwehr wecken 47-jährigen Lüneburger

Pizza im Ofen vergessen: Polizei und Feuerwehr wecken 47-jährigen Lüneburger

jsf/pm Lüneburg - Eine im Backofen vergessene Tiefkühlpizza hatte am Dienstagabend einen Rettungseinsatz von Polizei und Feuerwehr zur Folge.
Pizza im Ofen vergessen: Polizei und Feuerwehr wecken 47-jährigen Lüneburger

Sanierung der unteren Bahnhofstraße in Bienenbüttel startet

Bienenbüttel – Der Zeitplan für die Sanierung des letzten Teilstücks der Bahnhofstraße in Bienenbüttel steht. Ab Montag, 25. März beginnt die beauftragte Baufirma aus Dannnenberg mit den Arbeiten an dem unteren Teil der Geschäftsstraße …
Sanierung der unteren Bahnhofstraße in Bienenbüttel startet

BMW und VW in Lüneburg gestohlen

Lüneburg – Einen grauen BMW stehlen Unbekannte in der Nacht zu gestern an der Straße Langenstücken in Lüneburg. Der Pkw war mit dem sogenannten Keyless-Go-System ausgerüstet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 33.000 Euro.
BMW und VW in Lüneburg gestohlen

Nach Einbrüchen in Lüneburg: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

jsf/pm Lüneburg - Am Montagnachmittag gegen 17.10 Uhr hat ein unbekannter Täter eine Fensterscheibe eines Wohnhauses im Wilschenbrucher Weg eingeworfen. 
Nach Einbrüchen in Lüneburg: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Nach tödlichen Messerstichen in Lüneburg: Suche nach dem zweiten Mann

Lüneburg – Nachdem ein 39-Jähriger am Sonnabend in Lüneburg bei einer Auseinandersetzung um Drogen von einem 44-jährigen mit einem Messer getötet wurde, sucht die Polizei weiterhin nach dem Begleiter des Getöteten.
Nach tödlichen Messerstichen in Lüneburg: Suche nach dem zweiten Mann

Eltern in Lüneburg sind mit der Betreuung in Kindergärten weitestgehend zufrieden

Lüneburg – Um den Bedürfnissen von Eltern bei der Kita-Bedarfsplanung möglichst gerecht zu werden, hat die Hansestadt Lüneburg Mütter und Väter vor kurzem zu ihren Wünschen und Ansprüchen beim Thema Kinder-Betreuung befragt.
Eltern in Lüneburg sind mit der Betreuung in Kindergärten weitestgehend zufrieden

Lüneburg: 19-jähriger Radfahrer fährt Kind (4) an

jsf/pm Lüneburg – Ein vierjähriges Mädchen erlitt in Folge eines Unfalls, der sich am späten Sonntagnachmittag gegen 17.35 Uhr in der Straße Vor dem Neuen Tore ereignete, leichte Verletzungen.
Lüneburg: 19-jähriger Radfahrer fährt Kind (4) an

Tödliche Messerstiche in Lüneburger Wohnung: 39-Jähriger stirbt

Zu einer tödlichen Auseinandersetzung kam es in den Abendstunden am Sonnabend in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Deutsch-Evern-Weg in Lüneburg.
Tödliche Messerstiche in Lüneburger Wohnung: 39-Jähriger stirbt

Grüne: Mehr Schutz für die Bäume

Bienenbüttel – Braucht die Einheitsgemeinde Bienenbüttel eine Baumschutzsatzung? Für die Grünen lautet die Antwort auf die Frage eindeutig Ja. Daher haben sie jetzt beantragt, eine entsprechende Satzung nach dem Vorbild Bad Bevensens oder Adendorfs …
Grüne: Mehr Schutz für die Bäume

Versuchte Automatensprengung in Vögelsen: Täter scheitern an Bankautomaten

jsf/pm Vögelsen/Lüneburg – Vermutlich professionelle Serientäter versuchten in der Nacht zu Freitag einen Bankautomaten einer SB-Filiale in der Lüneburger Straße aufzusprengen. 
Versuchte Automatensprengung in Vögelsen: Täter scheitern an Bankautomaten

Unfall auf der B 248: Nissan-Fahrerin (78) schwer verletzt

jsf/pm Lüchow – Eine 78-jährige Fahrerin eines Nissan Micra ist bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der Bundesstraße 248 zwischen Grabow und Dannenberg ereignete, schwer verletzt worden. 
Unfall auf der B 248: Nissan-Fahrerin (78) schwer verletzt

Zwei Verletzte nach Wohnhausbrand in Dahlenburg

jsf/pm Dahlenburg/Lüneburg – Am Donnerstagvormittag gegen 11.25 Uhr musste die Feuerwehr zu einem Brand eines Wohnhauses in der Lüneburger Straße ausrücken. 
Zwei Verletzte nach Wohnhausbrand in Dahlenburg

Paketbote ohne gültigen Führerschein unterwegs

Lüneburg – Die Polizei kontrolliert in der Hamburger Straße in Lüneburg am Montagnachmittag einen 37-jährigen Paketdienst-Fahrer.
Paketbote ohne gültigen Führerschein unterwegs

Motorroller-Fahrer (21) unter Drogeneinfluss, aber ohne Versicherungsschutz unterwegs

jsf/pm Uelzen - Die Polizei stoppte am späten Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr einen 21-jährigen Motorroller-Fahrer aus Uelzen im Bereich des Bohldamms. 
Motorroller-Fahrer (21) unter Drogeneinfluss, aber ohne Versicherungsschutz unterwegs

Unbekannter Täter beschädigt 15 Fahrzeuge in Bardowick

jsf/pm Bardowick – Ein der Polizei bisher unbekannter Täter hat in der Nacht zu Dienstag die Reifen von mindestens 15 Fahrzeugen in Bardowick zerstochen.
Unbekannter Täter beschädigt 15 Fahrzeuge in Bardowick

Führungskräfte der Feuerwehr Bienenbüttel bilden sich fort

Bienenbüttel – Für die Führungskräfte der Ortsfeuerwehr Bienenbüttel stand nun ein weiterer Fortbildungstermin im Dienstplan. Themenschwerpunkt war die Aufstellung und Arbeit einer Örtlichen Einsatzleitung (ÖEL) im eigenen Einsatzgebiet.
Führungskräfte der Feuerwehr Bienenbüttel bilden sich fort

Polizeistreife von Flüchtling angegriffen

Lüneburg – Ein Betrag von fünf Euro ist am Sonnabend gegen 19 Uhr Auslöser für einen handfesten Streit zwischen Flüchtlingen vor dem Garbers-Center, einem Lüneburger Einkaufszentrum. Die Polizei wird gerufen.
Polizeistreife von Flüchtling angegriffen

Brustkrebs-Vorsorge im Lkw-Anhänger

Bienenbüttel – Momentan steht ein großer silber grauer Lkw-Anhänger auf dem Rathausplatz in Bienenbüttel. Das sogenannte „Mammobil“ ist eine mobile Mammographie-Screening-Einheit zur Früherkennung von Brustkrebs bei Frauen zwischen 50 und 69 Jahren …
Brustkrebs-Vorsorge im Lkw-Anhänger

Wegen der Sicherheit: Linden in der Schützenstraße werden eingekürzt

Bienenbüttel – Gut 20 Bäumen rücken derzeit die Männer von Bienenbüttels Bauhof mit Motorsägen und Häckslern zu Leibe. In der Schützenallee in Bienenbüttel werden die Linden zurückgeschnitten – aus Sicherheitsgründen, wie es heißt.
Wegen der Sicherheit: Linden in der Schützenstraße werden eingekürzt

Lüneburg: Pastor erwischt Einbrecher

Lüneburg – Der 57-jährige Pastor stellt am Donnerstag um 16.15 Uhr in seinem Pfarramt im Bardowicker Wasserweg in Lüneburg zwei Unbekannte.
Lüneburg: Pastor erwischt Einbrecher

Zusammenstoß mit Gegenverkehr: Drei Leichtverletzte nach Unfall in Lüneburg

jsf/pm Lüneburg – Am Freitagmorgen gegen 10.20 ereignete sich an der Ecke Konrad-Adenauer-Straße/Bülows Kamp ein Verkehrsunfall, bei dem insgesamt drei Personen verletzt wurden. 
Zusammenstoß mit Gegenverkehr: Drei Leichtverletzte nach Unfall in Lüneburg

Nach Kollision mit Radfahrer in Lüneburg: 74-Jährige schwer verletzt

jsf/pm Lüneburg – Zu einem schweren Zusammenstoß zwischen einem 19-jährigen Radfahrer und einer 74-jährigen Fußgängerin kam es am Donnerstagnachmittag gegen 15.25 Uhr im Bereich der Straße Bei der St. Johanniskirche. 
Nach Kollision mit Radfahrer in Lüneburg: 74-Jährige schwer verletzt