Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

"Kriminalreport": TV-Magazin beschäftigt sich mit Vermisstenfall Katrin Konert

"Kriminalreport": TV-Magazin beschäftigt sich mit Vermisstenfall Katrin Konert

jsf/pm Lüchow-Dannenberg/Bergen (Dumme)/Lüneburg/Frankfurt. Der "Kriminalreport", das neue Fahndungs- und Präventionsmagazin mit Moderatorin Judith Rakers, informiert über Betrugsmaschen, neue Methoden der Polizeiarbeit und aktuelle Fahndungsfälle.
"Kriminalreport": TV-Magazin beschäftigt sich mit Vermisstenfall Katrin Konert
Verwirrung um den Schalldämpfer

Verwirrung um den Schalldämpfer

Bornsen. Ein Schuss fällt in der Dämmerung. Auf einer Waldlichtung bricht ein Reh zusammen. Jagdglück nennen das die Jäger. Der Braten landet in der Gefriertruhe oder wird an Freunde und Bekannte verkauft. Aber was macht der Schuss mit dem Jäger auf …
Verwirrung um den Schalldämpfer

Nach Raubüberfall-Serie in Lüneburg: Haftbefehl gegen festgenommenden Tatverdächtigen erlassen

jsf/pm Lüneburg. Auf dem Parkplatz einer Wohnanlage in der Dahlenburger Landstraße, Ecke Theodor-Heuss-Straße, ist am Donnerstagmorgen eine 63-jährige Autofahrerin von einem unbekannten Täter mit einer Schusswaffe bedroht worden.
Nach Raubüberfall-Serie in Lüneburg: Haftbefehl gegen festgenommenden Tatverdächtigen erlassen

Kraftstoffpumpe leitet gut 1.500 Liter Dieselkraftstoff in Hafenbecken

jsf/pm Geesthacht/Schleswig-Holstein. Am späten Mittwochabend ist es im Hafen des Bauhofes Geesthacht an der Elbe zu einer massiven Gewässerverunreinigung größeren Ausmaßes gekommen.
Kraftstoffpumpe leitet gut 1.500 Liter Dieselkraftstoff in Hafenbecken

Bienenbütteler SPD will auf Gemeindegrundstücken bezahlbaren Wohnraum schaffen

Bienenbüttel. In die Diskussion um die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Bienenbüttel kommt Bewegung. Die SPD-Fraktion hat jetzt einen Antrag eingebracht, in dem die Schaffung von günstigen Wohnungen auf gemeindeeigenen Flächen gefordert wird.
Bienenbütteler SPD will auf Gemeindegrundstücken bezahlbaren Wohnraum schaffen

Lüneburg: Falsche E-Mails im Namen des Landkreises

Lüneburg. Wer per E-Mail angeblich eine Rechnung oder andere Unterlagen vom Landkreis Lüneburg erhält, sollte genau hinsehen: Der IT-Service der Kreisverwaltung warnt dringend vor E-Mails, die einen Absender aus der Kreisverwaltung vortäuschen.
Lüneburg: Falsche E-Mails im Namen des Landkreises

Kein Anspruch auf Anerkennung als Flüchtlinge

loh/dpa Lüneburg. Syrische Schutzsuchende haben grundsätzlich keinen Anspruch auf die Anerkennung als Flüchtlinge, wenn ihnen keine Verfolgung aus individuellen Gründen droht.
Kein Anspruch auf Anerkennung als Flüchtlinge

"Brennendes Küchentuch": Rauchmelder und Brandgeruch rufen Nachbarn auf den Plan

jsf/pm Lüneburg. Wohl Schlimmeres verhindert hat ein 29-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Ovelgönner Weg am Dienstagabend gegen 21.10 Uhr, als dieser einen piependen Rauchmelder sowie Brandgeruch in der Wohnung seines Nachbarn bemerkte. 
"Brennendes Küchentuch": Rauchmelder und Brandgeruch rufen Nachbarn auf den Plan

Digitalisierung der Verwaltung soll in der Gemeinde Bienenbüttel voranschreiten

Bienenbüttel. Digitalisierung und die Suche nach Qualifiziertem Personal sind zwei Herausforderungen, der sich auch die Verwaltung der Einheitsgemeinde Bienenbüttel stellen muss. Das machte jetzt Bürgermeister Merlin Franke auf der Sitzung des …
Digitalisierung der Verwaltung soll in der Gemeinde Bienenbüttel voranschreiten

Kia prallt gegen Baum: 74-Jähriger bei Unfall auf K 37 schwer verletzt

jsf/pm Lüneburg/Wendisch Evern. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmittag gegen 11.55 Uhr auf der Kreisstraße 37 ereignete, wurde ein 74-Jähriger Kia-Fahrer schwer verletzt. 
Kia prallt gegen Baum: 74-Jähriger bei Unfall auf K 37 schwer verletzt

1,5 Promille: Betrunkener Feuerwehrmann fährt mit Blaulicht nachts durch die Gemeinde

Lüneburg/Oerzen. Ein betrunkener Feuerwehrmann der Wehr Oerzen hat sich in der Nacht zu Sonntag ein Einsatzfahrzeug geschnappt und ist damit nach Lüneburg gefahren – nicht ohne Blaulicht und Martinshorn zu betätigen und aus seiner Sicht launige …
1,5 Promille: Betrunkener Feuerwehrmann fährt mit Blaulicht nachts durch die Gemeinde

Brietlingen: Vermisste 66-Jährige im Reihersee tot aufgefunden

jsf/pm Brietlingen/Lüneburg. In der vergangenen Woche hatte die Polizei mit Spürhunden, zwei Sonar-Booten und Tauchern im Reihersee nach einer seit Ende November vermissten 66-Jährigen gesucht. Eine 73 Jahre alte Nachbarin hatte die Frau vor gut …
Brietlingen: Vermisste 66-Jährige im Reihersee tot aufgefunden

Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Lüneburg schwer verletzt

jsf/pm Lüneburg. Am Sonntagabend gegen 20.05 Uhr ist es im Bereich der Bleckeder Landstraße in Fahrtrichtung Innenstadt zu einem Verkehrsunfall gekommen. 
Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Lüneburg schwer verletzt

Lüneburg: Ein Campus als Paradies für die Tier- und Pflanzenwelt

Lüneburg. Die Leuphana Universität Lüneburg setzt das Thema Biodiversität auf ihre Prioritätenliste. Anlass war laut Pressesprecher Henning Zühlsdorff eine Neubewertung ihrer Nachhaltigkeitsziele vor dem Hintergrund der novellierten …
Lüneburg: Ein Campus als Paradies für die Tier- und Pflanzenwelt

Bienenbüttel: „Brauchen bezahlbaren Wohnraum“

Bienenbüttel. Wie kann in Bienenbüttel bezahlbarer Wohnraum für Geringverdiener geschaffen werden, was kann die Gemeinde tun, um dafür Fördergelder zu bekommen und wie sieht die Wohnsituation insgesamt aus?
Bienenbüttel: „Brauchen bezahlbaren Wohnraum“

Vollsperrung in Wichmannsburg

Wichmannsburg. Wichmannsburg wird zurzeit durch eine Vollsperrung der Billungstraße zwischen dem alten Pfarrhaus und der Brücke über die Ilmenau in zwei Hälften geteilt.
Vollsperrung in Wichmannsburg

Luckau: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf L 261

jsf/pm Lüchow-Dannenberg/Luckau. Schwere beziehungsweise leichte Verletzungen erlitten zwei Beteiligte eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 261 ereignete.
Luckau: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall auf L 261

Fall „Katrin Konert“: Nach fünf Wochen wird Mobile Wache abgebaut

Bergen/Dumme. Gut ein dutzend Mal hat Oberkommissar Dirk Dreier im Container an der B 71 in Bergen/Dumme gesessen und gehofft, dass die Tür aufgeht und der entscheidende Hinweisgeber im Fall der seit 17 Jahren vermissten Katrin Konert hineinschneit.
Fall „Katrin Konert“: Nach fünf Wochen wird Mobile Wache abgebaut

Karten aus dem Automaten: Gemeinde Bienenbüttel will Gerät für das Waldbad anschaffen

Bienenbüttel. Das Waldbad Bienenbüttel ist eine Institution in der Gemeinde. In Anbetracht der angespannten Haushaltslage und um die Kosten des Bades dauerhaft zu senken, gibt es jetzt Überlegungen, einen Kassenautomaten für das Bad anzuschaffen.
Karten aus dem Automaten: Gemeinde Bienenbüttel will Gerät für das Waldbad anschaffen

Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Adendorf schwer verletzt

pm/mih Adendorf. Am Mittwoch gegen 12.15 Uhr wollte eine Radfahrerin die Fahrbahn der K 30 überqueren. Sie kam aus einem Ortsverbindungsweg aus Richtung des Inselsees.
Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Adendorf schwer verletzt

Lüneburg: Geplatzter Motor sorgt für Verkehrsbehinderungen

jsf/pm Lüneburg. Ein 33-jähriger Fahrer eines Renault Kangoo war am Dienstagmittag gegen 11.35 Uhr auf der Lüneburger Umgehungsstraße in Fahrtrichtung Süden unterwegs, als er aufgrund eines Motorschadens mitten auf der Fahrbahn mit dem Wagen liegen …
Lüneburg: Geplatzter Motor sorgt für Verkehrsbehinderungen

Handwerk fordert Sicherheit

loh Lüneburg. Die Vollversammlung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade erwartet eine bundeseinheitliche, verlässliche Umsetzung der sogenannten 3+2-Regelung.
Handwerk fordert Sicherheit

Rote Karte für Alpha E

loh Lüneburg. Im Landkreis Lüneburg formiert sich der Widerstand gegen Alpha E.
Rote Karte für Alpha E