Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Afghane irrtümlich verdächtigt: Türsteher in Lüneburg verhindert offenbar Selbstjustiz 

Afghane irrtümlich verdächtigt: Türsteher in Lüneburg verhindert offenbar Selbstjustiz 

pm/mdk Lüneburg. Höchstwahrscheinlich ist es nur dem Verhalten des 29 Jahre alten Türstehers aus Lüneburg zu verdanken, dass ein 23-jähriger Afghane am Sonnabend nicht Opfer von Selbstjustiz wurde. Aufgrund von Anschuldigungen hatte sich eine Gruppe …
Afghane irrtümlich verdächtigt: Türsteher in Lüneburg verhindert offenbar Selbstjustiz 
„Aber bitte nicht mit Gewalt“

„Aber bitte nicht mit Gewalt“

Bienenbüttel. „RAF oder Hollywood – Tagebuch einer gescheiterten Utopie“. So lautet der Titel seines Buchs, aus dem Christof Wackernagel am Donnerstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Patz in Bienenbüttel liest.
„Aber bitte nicht mit Gewalt“

„Bienchen“ stirbt nach Beiß-Attacke

Wichmannsburg. Eigentlich ist alles ruhig, als Klaus Cebulla mit dem kleinen Shih- Tzu-Terrier „Bienchen“ am vergangenen Sonntag Gassi geht. Es ist die übliche Runde an der Wichmannsburger Burgstraße in Richtung Bahndamm.
„Bienchen“ stirbt nach Beiß-Attacke

Lüneburg: 24-jähriger Randalierer schlägt mit Holzlatte auf Autos ein und verletzt Polizeibeamten

jsf Lüneburg. Ein 24-Jähriger hat am späten Donnerstagabend gegen 23 Uhr erst in den Straßen Am Schifferwall und Am Werder randaliert und später auch noch einen Polizeibeamten verletzt.
Lüneburg: 24-jähriger Randalierer schlägt mit Holzlatte auf Autos ein und verletzt Polizeibeamten

Dogge beißt Terrier in Wichmannsburg tot

eye Wichmannsburg. Ein Holzkreuz, daneben ein Foto von Shih Tzu Terrier „Bienchen“ sowie ein Strauß Blumen und eine Kerze – mit dieser kleinen Stätte gedenken Klaus Cebulla und Cornelia Bauherr ihrem kleinen Vierbeiner.
Dogge beißt Terrier in Wichmannsburg tot

Neuer Investor will Plan umsetzen

Bienenbüttel. 4,6 Millionen Euro für ein ambitioniertes Projekt mit dem Titel „Wohnpark an der Ilmenau“ – diese Investition war für Bauträger Lothar Harder offenbar eine Nummer zu groß.
Neuer Investor will Plan umsetzen

Lüneburg: Vier Verletzte nach Auffahrunfall

jsf Lüneburg. Bei einem Auffahrunfall, der sich am Montagabend gegen 17.40 Uhr in der Straße Hasenburg ereignete, wurden laut Angaben der Polizei vier Personen verletzt.
Lüneburg: Vier Verletzte nach Auffahrunfall

Sexuelle Handlungen an Mädchen (13) aus Lüneburg: 21-Jähriger in Haft

pm/mdk Lüneburg. Die Polizei konnte den dringend Tatverdächtigen Mann schnell festnehmen. Er soll sich an einer 13-jährigen Lüneburgerin sexuell vergangen haben.
Sexuelle Handlungen an Mädchen (13) aus Lüneburg: 21-Jähriger in Haft

Äpfel für Jahrzehnte

Bienenbüttel. Theo hat im Augenblick nur drei Dinge im Sinn: Mama, Papa – und die Apfelscheibchen auf dem Tisch greifen.
Äpfel für Jahrzehnte

Fünf Tage buntes Treiben

Lüneburg. Den Auftakt in den Frühling bildet in Lüneburg jedes Jahr der Frühjahrsmarkt auf den Sülzwiesen. Bei freiem Eintritt können sich große und kleine Gäste auf dem großen Jahrmarkt von Freitag, 27. April, bis Dienstag, 1. Mai, vergnügen.
Fünf Tage buntes Treiben

Lüneburg: 23-jähriger lässt Autoanhänger absichtlich den Moldenweg herunterrollen

jsf Lüneburg. Ein 23-jähriger Lüneburger hat am frühen Samstagmorgen gegen 1 Uhr an einem ordnungsgemäß abgestellten Autoanhänger die Feststellbremse gelöst, den Anhänger dann auf den Moldenweg geschoben und ihn dann den abschüssigen Moldenweg …
Lüneburg: 23-jähriger lässt Autoanhänger absichtlich den Moldenweg herunterrollen

„Müssen mit 200 Euro Rente auskommen“

eye Grünhagen. Mit fünf Pflegebetten, 20 Rollstühlen, 40 bis 50 Rollatoren, einigen Stehtischen und Fahrrädern im Gepäck hat sich der Verein Freunde Masurens am gestrigen Freitag auf den Weg in die polnische Region Masuren gemacht.
„Müssen mit 200 Euro Rente auskommen“

Wohnung in Lüneburg gestürmt und geschossen

Lüneburg. Mehrere blutende Verletzungen erlitt ein 39-jähriger Mann am Mittwochnachmittag in Lüneburg durch Schüsse aus einer Luftdruckpistole. Der Mann hatte sich bei geöffneter Terrassentür in seiner Wohnung befunden, als eine Frau und mehrere …
Wohnung in Lüneburg gestürmt und geschossen

Prozess gegen Taxifahrer, der Mann überrollt und weiterfährt

Lüneburg/Dannenberg. Eine Sommernacht im Juli 2017. Ein Taxifahrer ist in Dannenberg unterwegs. In der Lüchower Straße gibt es einen Knall. Der Mann spürt einen Schlag im Lenkrad – und fährt einfach weiter.
Prozess gegen Taxifahrer, der Mann überrollt und weiterfährt

Schnäppchen mit Niveau – Outlet in der Markthalle Bienenbüttel

Bienenbüttel. Die Markthalle Bienenbüttel veranstaltet vom 23. April bis zum 6. Mai ein Outlet mit Niveau. Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und sonnabends ist das Outlet von 9 bis 14 Uhr geöffnet.
Schnäppchen mit Niveau – Outlet in der Markthalle Bienenbüttel

Lüneburg: 39-Jähriger wird in eigener Wohnung überfallen und mit Luftpistole angeschossen

jsf Lüneburg. Ein 39-Jähriger erlitt am Mittwochnachmittag mehrere Verletzungen, als er von einer Personengruppe in seiner Wohnung überfallen wurde.
Lüneburg: 39-Jähriger wird in eigener Wohnung überfallen und mit Luftpistole angeschossen

Tankstellenraub: Täter flieht nach Überfall mit Rad

Brietlingen. Eine Tankstelle an der B 209 in Brietlingen im Landkreis Lüneburg wurde heute gegen 12.55 Uhr von einem Mann überfallen.
Tankstellenraub: Täter flieht nach Überfall mit Rad

Polizist unter Verdacht

dpa Lüneburg. Jäger werden zu Gejagten – und zwischen ihnen wächst eine Wand aus Misstrauen und Eifersucht. In seinem zehnten Fall steht der Hamburger Bundespolizist Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) selbst im Visier der Ermittler.
Polizist unter Verdacht

Prügeleien in der Lüneburger Innenstadt – und: Lkw landet bei Groß Liedern auf dem Acker

Lüneburg. Der Platz „Am Sande“ war bis in den Montagabend hinein immer wieder Schauplatz von handfesten Auseinandersetzungen zwischen syrischen, irakischen und türkischen Heranwachsenden. Ein halbes Dutzend Streifenwagen waren im Einsatz.
Prügeleien in der Lüneburger Innenstadt – und: Lkw landet bei Groß Liedern auf dem Acker

Haft für Automaten-Knacker

sh Lüneburg/Uelzen. Auch der Neunte der Bande, die Ende 2016 Geldautomaten im großen Stil geknackt hat, muss ins Gefängnis. Das entschied jetzt das Landgericht in Lüneburg. Alessandro A.
Haft für Automaten-Knacker

„Jeder Blumentopf hilft“ – Lüneburg: Pflanzwettbewerb für Insekten

Lüneburg. Unter dem Motto „Wir tun ‘was für Bienen“ können sich ab sofort Menschen aus Hansestadt und Landkreis Lüneburg an einem blumigen Wettbewerb der Initiative „Deutschland summt“ beteiligen.
„Jeder Blumentopf hilft“ – Lüneburg: Pflanzwettbewerb für Insekten

Nach versuchtem Tötungsdelikt in Kaltenmoor: Wer kann Hinweise geben?

jsf Lüneburg. Nachdem in der Nacht zu Mittwoch, den 04.04.2018 gegen 0.28 Uhr am St.-Stephanus-Platz in Kaltenmoor mehrere Schüsse aus einem Wagen heraus abgegeben wurden, laufen die Ermittlungen der Polizei weiterhin auf Hochtouren.  
Nach versuchtem Tötungsdelikt in Kaltenmoor: Wer kann Hinweise geben?

Reiner Engelmann schildert im Buch über Oskar Gröning, wie normale Menschen zu Tätern wurden

stk Lüneburg. Man könnte meinen: Alles ist gesagt über Oskar Gröning. Jenen früheren SS-Mann, der nach 1945 ein ganz normales Leben als Buchhalter einer Glasfabrik führte und mit über 90 Jahren von seiner Vergangenheit im Konzentrationslager (KZ) …
Reiner Engelmann schildert im Buch über Oskar Gröning, wie normale Menschen zu Tätern wurden