Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Automatendiebe müssen mit mehrjährigen Haftstrafen rechnen

Automatendiebe müssen mit mehrjährigen Haftstrafen rechnen

stk Lüneburg. Vor dem Landgericht Lüneburg hat heute der Prozess gegen neun Männer begonnen, die sich darauf spezialisiert haben sollen, Geldautomaten mit Hilfe von gestohlenen Kleinlastern aus der Verankerung zu reißen.
Automatendiebe müssen mit mehrjährigen Haftstrafen rechnen
Glücksmomente und Intrigen

Glücksmomente und Intrigen

dpa Lüneburg. Folge 2500 der Telenovela „Rote Rosen“ ist voraussichtlich am 5. September im Ersten zu sehen - aber bereits am Sonnabend wird am Drehort Lüneburg gefeiert.
Glücksmomente und Intrigen

Anträge in letzter Minute

Bienenbüttel/Bad Bevensen. Auch schnelles Internet braucht Zeit. Drei Monate hatten die Bürger in den ersten beiden Clustern des Glasfaserprojekts Zeit, sich einen Anschluss zu sichern.
Anträge in letzter Minute

Mehr Personal für die A 39

Lüneburg. Rollen Blechlawinen durch Bad Bevensen, wenn der erste Abschnitt der A 39 in Römstedt endet? Werden Menschen und Natur über Gebühr belastet?
Mehr Personal für die A 39

Syrer kann Familie nicht holen

dpa Lüneburg. Syrische Schutzsuchende haben nach einem grundlegenden Urteil des niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts (OVG) in Lüneburg keinen Anspruch darauf, ohne Prüfung des Einzelfalls als Flüchtlinge anerkannt zu werden.
Syrer kann Familie nicht holen

Gegenwind: Schläger setzt sich mit Pfefferspray selbst außer Gefecht

ds Lüneburg. Dumm gelaufen, könnte man sagen. Bei einer Prügelei im Clamartpark in Lüneburg hat sich einer der Beteiligten selbst außer Gefecht gesetzt. Er sprühte mit Pfefferspray und hatte dabei den Gegenwind nicht beachtet.
Gegenwind: Schläger setzt sich mit Pfefferspray selbst außer Gefecht

Wird die Rechnung aufgehen?

Lüneburg/Hannover. Ein Vierteljahr nach der Eröffnung ist Ruhe eingekehrt in der Debatte um die Kostenexplosion beim neuen Audimax der Leuphana-Universität. Die Hochschule bietet Führungen an, manche sind ausgebucht.
Wird die Rechnung aufgehen?

10 Euro statt Mindestlohn

Bienenbüttel. „Die Abgeordneten haben Anspruch auf Zahlung einer Entschädigung“, heißt es im niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz. Eine pauschale monatliche Aufwandsentschädigung von 140 Euro erhalten die Bienenbütteler Ratsmitglieder.
10 Euro statt Mindestlohn

Tierischer Polizeieinsatz: Uhu aus misslicher Lage befreit

Bardowick / Lüneburg. Einen ungewöhnlichen tierischen Einsatz hatte die Polizei in Bardowick bei Lüneburg am frühen Sonntagabend. Ein Uhu in einer misslichen Lage spielte dabei die Hauptrolle.
Tierischer Polizeieinsatz: Uhu aus misslicher Lage befreit

Auf friedvollem Weg

Bienenbüttel. Es ist ein Treffen der gehobenen Gesellschaft, die sich schon mal gegenseitig auf die Matte legt.
Auf friedvollem Weg

Heimat im Angebot

Lüneburg. Geschäfte und Gastronomen locken mit besonderen Events. Das Einkaufen soll für Kunden zum Erlebnis werden: Am 8. und 9. September startet die Aktion „Heimat shoppen“. 
Heimat im Angebot

Eltern müssen mehr zahlen

Bienenbüttel. Wenn der Bürger mehr zahlen soll, dann fühlen sich Kommunalpolitiker verpflichtet, eine Begründung zu geben – selbst wenn die Anpassung schon beschlossene Sache war.
Eltern müssen mehr zahlen

Gorleben wird nicht evakuiert

stk Lüneburg/Gorleben. Schrecksekunden im März: Weil es 22 Sekunden lang keinen Funkkontakt zu einem Flugzeug gibt, das in Richtung London unterwegs ist, steigen Abfangjäger der Luftwaffe auf. Fünf Atomkraftwerke in Norddeutschland werden teilweise …
Gorleben wird nicht evakuiert

Und sie lächelt trotzdem

Bienenbüttel. Warum sind Menschen, die gesund sind und alles haben, so unglücklich? Katja Konwer hat nicht viel Geld, und gesund ist sie auch nicht.
Und sie lächelt trotzdem

„Es gibt ganz viele Ideen“

Bienenbüttel. Mit dem ähnlich klingenden Suppenhersteller haben sie nichts zu tun, die beiden Vertreterinnen von Vela.
„Es gibt ganz viele Ideen“

In Bienenbüttel gefasst: Polizei verfolgte mutmaßliche Diebe aus Nordafrika

ds Bienenbüttel / Uelzen. Drei junge Nordafrikaner konnte die Polizei Bienenbüttel in Zusammenarbeit mit Beamten aus Melbeck und Uelzen gestern Nachmittag nach frischer Tat vorläufig festnehmen.
In Bienenbüttel gefasst: Polizei verfolgte mutmaßliche Diebe aus Nordafrika

Der Steddorfer Politikstudent Jakob Blankenburg ist neuer Landesvorsitzender der Jusos

Hannover/Steddorf. „Es war nicht geplant“, sagt Jakob Blankenburg. Es, damit meint er seine Wahl zum Landesvorsitzenden der Jusos.
Der Steddorfer Politikstudent Jakob Blankenburg ist neuer Landesvorsitzender der Jusos

„Ohne Parteibuch in den Landtag“

Bienenbüttel. „Sie brauchen 100 Unterschriften und fertig“, sagt Klaus-Georg „Pilo“ Franke, Sprecher der Kreis-UWG.
„Ohne Parteibuch in den Landtag“

Feierlaune im Zentrum: Stadtfest in Lüneburg

Feierlaune im Zentrum: Stadtfest in Lüneburg

Bahn für Bahn durchs kühle Nass

Bienenbüttel. Das Wasser glitzert hellblau in der Abendsonne, vom Schwimmmeister-Turm her schallt Disco-Musik. Und die sechs Bahnen im Waldbad Bienenbüttel sind dicht belegt. Es geht auf den Abend zu, da haben die ersten nach Beginn um 15 Uhr schon …
Bahn für Bahn durchs kühle Nass

Bei schönstem Wetter: Dorffest in Grünhagen

Bei schönstem Wetter: Dorffest in Grünhagen

Bienenbütteler Kindersegen: Alte Krippe wird reaktiviert

Bienenbüttel. Es ist noch kein ganzes Jahr her, seit die neue Krippe am Bienenbütteler DRK-Kindergarten in Betrieb genommen wurde. Mit dem Neubau für zwei Gruppen reagierte die Gemeinde auf steigende Anmeldungen für unter Dreijährige.
Bienenbütteler Kindersegen: Alte Krippe wird reaktiviert

Ein Hirsch von sieben Zentimetern

Grünhagen. Er besitzt furchteinflößende Zangen, aber beißen kann er nicht: Einen seltenen Hirschkäfer entdeckte jetzt Ulf Schubert bei der Gartenarbeit auf seinem Grundstück in der Grünhagener Moorkoppel.
Ein Hirsch von sieben Zentimetern