Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Es bleibt bei sechs Jahren

Es bleibt bei sechs Jahren

Karlsruhe/Lüneburg. Er versprach Eltern, ihre traumatisierten Kinder in ländlicher Umgebung auf die rechte Bahn zu bringen, stattdessen verging er sich an einzelnen seiner Schützlinge und filmte seine Taten auch noch.
Es bleibt bei sechs Jahren
Fitnessgeräte für Bienenbüttel

Fitnessgeräte für Bienenbüttel

Bienenbüttel. 1450 Euro, das ist die Spendensumme, die beim Weihnachtsmusical „Fabelhafte Weihnachten“ in der Bienenbütteler St. Michaelis-Kirche zusammengekommen ist.
Fitnessgeräte für Bienenbüttel

Polizei umstellt Haus: Einbrecher auf frischer Tat erwischt

ds Bienenbüttel. Drei Diebe konnten in der vergangenen Nacht in Bienenbüttel auf frischer Tat ertappt und festgenommen werden. Zu verdanken ist dies aufmerksamen Anwohnern und dem schnellen Eingreifen der Polizei. 
Polizei umstellt Haus: Einbrecher auf frischer Tat erwischt

Aus Schiet wird Kompost

Bienenbüttel-Hohenbostel. 390 000 Kubikmeter Abwasser landen jährlich in der Kläranlage bei Hohenbostel. Weit weg von den nächsten Häusern werden hier die Hinterlassenschaften der knapp 8000 Einwohner so bearbeitet, dass möglichst wenige Schadstoffe …
Aus Schiet wird Kompost

Ärger über Kahlschlag an der Bahn

Bienenbüttel. Alle drei Minuten, so oft rauschen die Züge durch Bienenbüttel. Mit dem Lärm und den Erschütterungen müssen die Anwohner trotz Lärmschutzwänden leben. Wer kann, verlegt die Wohnräume in den hinteren Bereich des Hauses, so wie Silke …
Ärger über Kahlschlag an der Bahn

Unerschöpfliche Geschichte

Bienenbüttel. Ein langes Regal mit alten Büchern, Kartons mit alten Dokumenten und ein ausrangierter Bürotisch – das ist das Bienenbütteler Gemeindearchiv.
Unerschöpfliche Geschichte

Und wieder ist der Briefkasten leer

Bienenbüttel. Der Gang zum Briefkasten endet für Werner Simon öfters mit einer Enttäuschung. Das Blechbehältnis vorn am Zaun ist immer wieder mal leer.
Und wieder ist der Briefkasten leer

Dörfer und Städte gehen gemeinsam gegen drittes Gleis vor

stk Lüneburg. Die betroffenen Dörfer und Städte an der Bahnstrecke Lüneburg-Uelzen wollen gemeinsam gegen den geplanten Bau eines dritten Gleises vorgehen. Das haben sie gestern bei einem Treffen im Lüneburger Rathaus beschlossen.
Dörfer und Städte gehen gemeinsam gegen drittes Gleis vor

Audimax wird am 11. März eröffnet

Lüneburg. Schon vor der Eröffnung verstummt die Debatte über millionenschwere Kostensteigerungen. Die Silhouette des ungewöhnlichen Bauwerks ist schon jetzt eines der beliebtesten Fotomotive. Mit einem Wort: Hamburger und Hamburg-Besucher lieben die …
Audimax wird am 11. März eröffnet

Bienenbütteler Bahnhofstraße: Gemeinde klagt wegen Pfusch

Bienenbüttel. Vor fünf Jahren wurde die Bienenbütteler Bahnhofstraße neu gestaltet. Statt tristen Asphalts gab es eine rot gepflasterte Fahrbahn und Ziegel-Bürgersteige. Die Einkaufsmeile sollte Aufenthalts- und Wohlfühlqualität bekommen.
Bienenbütteler Bahnhofstraße: Gemeinde klagt wegen Pfusch

Bienenbütteler Bürgerbus beförderte in diesem Jahr so viele Fahrgäste wie noch nie

Bienenbüttel. Der Weg nach Bienenbüttel kann verdammt weit sein. Busse werden in den Ortsteilen der Nord-Gemeinde selten gesehen.
Bienenbütteler Bürgerbus beförderte in diesem Jahr so viele Fahrgäste wie noch nie

Feuerwehrleute kämpfen gegen Ölfilm

Edendorf. Ein großer Ölteppich auf dem Elbe-Seitenkanal hält am Freitagmittag Feuerwehrleute aus den Landkreisen Uelzen und Lüneburg in Atem. Auf anderthalb Kilometern an der Kreisgrenze schwimmt der schillernde Teppich auf dem Wasser.
Feuerwehrleute kämpfen gegen Ölfilm

Bienenbüttel muss sparen: Gewerbesteuer-Einbruch reißt Loch in Haushalt

Bienenbüttel. Kurz vor dem Weihnachtsfest muss der Bienenbütteler Gemeinderat heute, Montag, noch einmal zusammentreten: Ein Nachtragshaushalt für das ablaufende Jahr 2016 ist zu beschließen.
Bienenbüttel muss sparen: Gewerbesteuer-Einbruch reißt Loch in Haushalt

„Kurzer“ lässt die Lichter in Teilen Bienenbüttels ausgehen

Grünhagen/Melbeck. Nichts ging mehr am Donnerstagnachmittag beiderseits der Kreisgrenze: Kaffeemaschinen stellten ihren Betrieb ein, Computerbildschirme wurden schwarz, Heizungen fielen aus.
„Kurzer“ lässt die Lichter in Teilen Bienenbüttels ausgehen

„Wir wollen die Teilnehmer abholen“

Bienenbüttel. In letzter Zeit wurde immer wieder Kritik an der Außenstelle der Kreisvolkshochschule in Bienenbüttel laut. Zu viele Kurse würden ausfallen, weil die Teilnehmerzahl nicht ausreicht. Deshalb würden sie viele Bienenbütteler gleich in …
„Wir wollen die Teilnehmer abholen“

Würgeattacke am Badesee – „Sie sagte leise: Hilfe!“

Lüneburg/Maschen. Sie war zur falschen Zeit am falschen Platz. Der 20. Juli ist ein heißer Sommertag. Die 20-Jährige P. geht im Bikini vom Parkplatz durch ein Wäldchen in Richtung Maschener Badesee.
Würgeattacke am Badesee – „Sie sagte leise: Hilfe!“

Arena für Lüneburg: Der Kreis baut selbst

stk Lüneburg. Hohe Haufen kleingemahlenen Schutts, direkt an der Ostumgehung – das ist alles, was vom Lüneburger Schlachthof geblieben ist. Hier soll die Arena Lüneburger Land entstehen, eine Sport- und Veranstaltungshalle für bis zu 3500 Zuschauer.
Arena für Lüneburg: Der Kreis baut selbst

5000 Seiten für ein Feuerwehrhaus

stk Bienenbüttel/Rieste. Ziegelrot leuchten Wände und Dächer des neuen Feuerwehrhauses in Rieste. Die Ausfahrt für das Tragkraftspritzenfahrzeug hat Türflügel aus Holz bekommen, das grün gestrichen ist.
5000 Seiten für ein Feuerwehrhaus

Musik mit 16 Unbekannten

Bienenbüttel. Wie schnell schlägt das Herz eines Äffchens? Im Fünfvierteltakt. Wie hören sich Frostbeulen an? Nach einer heiteren Konversation zwischen Dudelsack und Akkordeon.
Musik mit 16 Unbekannten

Christoph Maria Herbst und Moritz Netenjakop auf Gut Bardenhagen

Bardenhagen. Viele der Besucher, die eines der begehrten Tickets ergattert hatten, kamen wohl wegen Christoph Maria Herbst nach Gut Bardenhagen. Doch schnell wurde klar: Moritz Netenjakob – vom Namen her eher unbekannt – steht dem beliebten …
Christoph Maria Herbst und Moritz Netenjakop auf Gut Bardenhagen

Wichmannsburger machen sich für sicheren Weg zum Schulbus stark

Wichmannsburg. Kleine, gelbe Fußspuren weisen in Wichmannsburg auf der Billungstraße, nahe der Ilmenau-Brücke, auf die Stellen hin, von denen die lang gezogene Kurve von kleinen Kindern am besten eingesehen werden kann.
Wichmannsburger machen sich für sicheren Weg zum Schulbus stark

Polizeiexpertin informiert Bienenbütteler Landfrauen über neue Betrugsmasche

Bienenbüttel. Die Telefonate laufen meistens nach einem bestimmten Muster ab. „Rate mal, wer dran ist, Oma“, meldet sich der unbekannte Anrufer. Wenn Oma fragt: „Florian, bist du es?“, dann hat der Betrüger schon gewonnen.
Polizeiexpertin informiert Bienenbütteler Landfrauen über neue Betrugsmasche

Praktikumsplatz gesucht – Willkommensinitiative Bienenbüttel zieht Bilanz

Bienenbüttel. Wenn man jemanden trifft, sagt man „Guten Tag“. Nach Ende der Treffen im Gemeindehaus werden die Stühle weggeräumt.
Praktikumsplatz gesucht – Willkommensinitiative Bienenbüttel zieht Bilanz