Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

„Wir fühlen uns verschaukelt“

„Wir fühlen uns verschaukelt“

Hohnstorf. „Wir fühlen uns richtig verschaukelt“, bringt es Matthias Sost auf den Punkt. Denn der Sprecher der Bürgerinitiative (BI) „Hohnstorf 2011 – Rasthoffreie Zone“ und seine Mitstreiter haben erfahren, dass die Planungsbehörde in Lüneburg …
„Wir fühlen uns verschaukelt“
„Wir haben Glück gehabt“

„Wir haben Glück gehabt“

Bienenbüttel. Es war die Rettung in letzter Sekunde: Durch eine am Jahresanfang noch nicht absehbare Gewerbesteuermehreinnahme in Höhe von rund 800 000 Euro konnte die Gemeinde Bienenbüttel ihren diesjährigen Haushalt im letzten Moment doch noch …
„Wir haben Glück gehabt“

Der Neubau ist „ein Traum“

Emmendorf. Eigentlich soll sie es ja nicht sagen. Weil es einen falschen Eindruck erwecken könnte. Doch Erika Schulz-Schmidtsdorff kann nicht anders: „Das ist hier echter Luxus“, jubelt die Leiterin des Emmendorfer Kindergartens. Sie und ihre …
Der Neubau ist „ein Traum“

Steinsäulen für den Dorfplatz

Edendorf. Mitte April ist der Düsseldorfer Künstler Clemens Botho Goldbach nach Edendorf gekommen und inzwischen ist er auch richtig angekommen. „Ich hätte nie gedacht, dass ich in so kurzer Zeit so viele Namen so vielen Gesichtern zuordnen kann“, …
Steinsäulen für den Dorfplatz

Neue Parkplätze und eine längere Twiete

Bienenbüttel. Eine etwas größere Runde hatten Vertreter von ausführender Baufirma, Planungsbüro, Verwaltung und Kommunalpolitik gestern Morgen vor sich, um fertig gewordene Baumaßnahmen abzunehmen:
Neue Parkplätze und eine längere Twiete

Bienenbüttel: Erste Anzeige gegen Sprossenhof

dpa/ib Bienenbüttel-Steddorf. Wegen der mit EHEC-Keimen belasteten Sprossen aus Bienenbüttel ist Anzeige gegen die Betreiber des Biohofes erstattet worden. Die Staatsanwaltschaft Lüneburg prüft derzeit den Vorwurf der fahrlässigen Tötung und …
Bienenbüttel: Erste Anzeige gegen Sprossenhof

Sprossenarten im Fokus

dpa/no Bienenbüttel-Steddorf. Fünf erkrankte oder positiv getestete Mitarbeiterinnen des Betriebes in Steddorf haben bevorzugt Sprossen von Brokkoli, Knoblauch und Bocks-horn gegessen. Bei der Suche nach der EHEC-Infektionsquelle sind die Behörden …
Sprossenarten im Fokus

Die Sprossen sind’s

ib/dpa Bienenbüttel-Steddorf. Die EHEC-Quelle ist ziemlich sicher gefunden: Erstmals wurden an den Sprossen, die vom Gärtnerhof in Bienenbüttel stammen, Bakterien des aggressiven Typs O104 entdeckt, wie das nordrhein-westfälische …
Die Sprossen sind’s

Die Ruhe nach dem Sturm

Bienenbüttel-Steddorf. Eigentlich möchte er jetzt nur seinen Wohnwagen anspannen und selbigen zur Inspektion fahren, damit es in ein paar Tagen in den Italien-Urlaub gehen kann. Doch so einfach ist das nicht: Bruno Greve muss – einmal mehr – einem …
Die Ruhe nach dem Sturm

Not-Operation in Lüneburg

Bienenbüttel. Fünf bestätigte EHEC-Erkrankungen gibt es bislang im Landkreis Uelzen – einer davon ist eine 54-jährige Frau, die auf dem Bienenbütteler Gärtnerhof arbeitet.
Not-Operation in Lüneburg

„Wir sind erschüttert“

Der Gärtnerhof in Bienenbüttel ist seit Sonntagabend nicht mehr zu erreichen, in der Nacht hat ein privater Sicherheitsdienst das Gelände abgeschirmt. Auf ihrer Homepage nimmt die Belegschaft Stellung zu den jüngsten Vorkommnissen, die wir hier im …
„Wir sind erschüttert“

Kreislandwirt: „Das kann einen Betrieb in den Ruin treiben“

Bienenbüttel. 16 Kontrollen im Gärtnerhof Bienenbüttel in 25 Jahren, zwei davon in den vergangenen Wochen gezielt auf den EHEC-Erreger – und bislang verliefen alle Untersuchungen negativ: Bei der Suche nach der Quelle für die Seuche, die …
Kreislandwirt: „Das kann einen Betrieb in den Ruin treiben“

AZ-Blitz: EHEC-Taskforce auf dem Weg nach Uelzen / Kein Kommentar zu "Hygienefragen" vom Kreis

dpa/mdk Uelzen/Bienenbüttel. Die Ermittlungsaktivitäten im Zusammenhang mit der vermuteten EHEC-Kontamination von Sprossen eines Gartenbaubetriebes im Landkreis Uelzen werden mit Hochdruck fortgeführt.
AZ-Blitz: EHEC-Taskforce auf dem Weg nach Uelzen / Kein Kommentar zu "Hygienefragen" vom Kreis

Gärtnerhof-Besitzerin: "Wir haben keine Erklärung"

Bienenbüttel-Steddorf. Unter den Schuhen knirscht der Schotter, in den hohen Baumwipfeln frischt der Wind allmählich auf. Noch ist es ruhig gestern Abend am Ende der Sackgasse im beschaulichen Bienenbütteler Ortsteil Steddorf.
Gärtnerhof-Besitzerin: "Wir haben keine Erklärung"

EHEC: Die Spur führt in den Kreis Uelzen

Bienenbüttel-Steddorf. Uta Kaltenbach ist ratlos. Die Geschäftsführerin der Gärtnerhof Bienenbüttel GmbH sieht sich gestern mit einer Flut von Medienanfragen konfrontiert, denn ihr Betrieb im beschaulichen Bienenbütteler Ortsteil Steddorf steht in …
EHEC: Die Spur führt in den Kreis Uelzen

AZ-Blitz: EHEC-Quelle im Kreis Uelzen vermutet

Bienenbüttel. In Niedersachsen gibt es konkrete Hinweise, dass Sprossen aus einem Betrieb in Bienenbüttel im Landkreis Uelzen eine Ursache für die EHEC-Epidemie mit bisher 21 Toten sind. Der Betrieb sei am heutigen Sonntag gesperrt worden, …
AZ-Blitz: EHEC-Quelle im Kreis Uelzen vermutet