Bienenbüttel/Lüneburg – Archiv

Wiedereröffnung im August

Wiedereröffnung im August

lf Bienenbüttel. Auch wenn die Scheckübergabe des Förderkreises Kirche e.V. an den Kirchenvorstand Bienenbüttel „nur“ eine symbolische Geste sein sollte, für die Akteure war es weitaus bedeutender. Mehr als 20 000 Euro hat der junge Förderkreis für …
Wiedereröffnung im August
„Rancho“ soll es richten

„Rancho“ soll es richten

Uelzen/Landkreis. 19 Linden wurden im Zuge der geplanten Umgestaltung der Bahnhofstraße in Bienenbüttel gefällt, ebenso viele sollen dort nun neu gepflanzt werden. Das hat der Bauausschuss der Gemeinde jetzt nach einer fast einstündigen …
„Rancho“ soll es richten

„Streichkonzert“ im Wehr-Etat

Bienenbüttel. Die Lage ist ernst im ersten doppischen Haushalt der Gemeinde Bienenbüttel. Daran blieb in der Sitzung des Feuerwehrausschusses am Dienstagabend kein Zweifel.
„Streichkonzert“ im Wehr-Etat

Wehen in der Wildnis

Bienenbüttel-Neu Steddorf. „Diese Natürlichkeit, diese Fröhlichkeit, diese Schicksalsergebenheit und Lebensbejahung, die Höflichkeit, diese ruhige Gelassenheit – ich bin tief beeindruckt von den Menschen, die ich knapp 10 000 Kilometer weg von zu …
Wehen in der Wildnis

Grünhagen baut aus

Grünhagen. „Wir wollen, dass unser Dorf weiter wächst, dabei geht es uns besonders um das wie“, machte Ortsvorsteher Andreas Feige bei der öffentlichen Bauausschusssitzung der Gemeinde Bienenbüttel unter Vorsitz von Heinrich Hellbrügge deutlich.
Grünhagen baut aus

Zoff wegen Wohnmobilplatzes

wb Bienenbüttel. „Dass die Kommunalpolitische Alternative (KA) Bienenbüttel vor fünf Jahren gerne einen anderen Bürgermeister gehabt hätte, ist bekannt“, beklagt sich Bienenbüttels Bürgermeister Heinz Günter Waltje, „dass die KA der Verwaltung und …
Zoff wegen Wohnmobilplatzes