45-jährige Hyundai-Fahrerin kommt mit Fahrzeug in den Gegenverkehr

Adendorf: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der B 209

(Symbolbild)
+
(Symbolbild)

jsf/pm Adendorf – Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine 45-jährige Hyundai-Fahrerin am Montagnachmittag auf der B 209 zwischen Brietlingen Moorburg und Kreuzung Elba mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr gefahren.

Die Hyundai-Fahrerin hatte gegen 15.05 Uhr die B 209 von Brietlingen aus kommend in Fahrtrichtung Adendorf befahren. Sie stieß in der Folge mit einem VW Golf eines 58-Jährigen zusammen, der die Bundesstraße von Adendorf kommend in Fahrtrichtung Brietlingen befuhr.

Auch der 46-jährige Fahrer eines weiteren VW Golf konnte einen Zusammenstoß mit dem Hyundai nicht verhindern. Alle drei Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Ein Rettungshubschrauber und zwei Rettungswagen brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. An den drei Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 34.000 Euro.

Diese mussten in der Folge abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare