Sein Fahrzeug kollidierte mit insgesamt drei weiteren Pkw

38.000 Euro Sachschaden: Mercedes-Fahrer (80) verwechselt Gas und Bremse

+
Der 80-jährige Fahrer des Daimler hat vermutlich Gas- und Bremspedal verwechselt.

pm/mih Dahlenburg. Am Freitagmorgen, gegen 8.10 Uhr, ist es in der Straße An der Burg zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem Sachschäden von insgesamt etwa 38.000 Euro entstanden sind.

Nach bisherigen Ermittlungen hat der 80-jährige Fahrer eines Daimler den Vorrang eines 53-jährigen Honda-Fahrers missachtet, der mit seinem Pkw in entgegengesetzte Richtung fuhr.

Vermutlich verwechselte der Daimler-Fahrer in der Situation Gas- und Bremspedal und stieß in Folge sowohl mit dem Honda zusammen, als auch seitlich gegen zwei geparkte Pkw der Marken Opel und Peugeot.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare