Wegen „2G-Plus“ – Lüneburger Weihnachtsmarkt beendet

Claudia Kalisch bedauert: „Die Zeiten sind schwierig“

Wegen „2G-Plus“ – Lüneburger Weihnachtsmarkt beendet

Das ist schade: Der Weihnachtsmarkt vor dem Lüneburger Rathaus hat am heutigen Dienstag, 30. November 2021, zum letzten Mal in diesem Jahr seine Pforten geöffnet.
Wegen „2G-Plus“ – Lüneburger Weihnachtsmarkt beendet
Afrikanische Schweinepest nähert sich Landkreis Uelzen aus Richtung Lüneburg
Afrikanische Schweinepest nähert sich Landkreis Uelzen aus Richtung Lüneburg
Afrikanische Schweinepest nähert sich Landkreis Uelzen aus Richtung Lüneburg
Ein Zuhause für Kunst und Kreativität
Ein Zuhause für Kunst und Kreativität
Ein Zuhause für Kunst und Kreativität
Alte Vogtei in Bienenbüttel wurde denkmalschutzgerecht restauriert
Alte Vogtei in Bienenbüttel wurde denkmalschutzgerecht restauriert
Christdemokraten arbeiten im Bienenbütteler Gemeinderat mit Steven Schulze zusammen
Christdemokraten arbeiten im Bienenbütteler Gemeinderat mit Steven Schulze zusammen
Uelzen

Zentrale Impfstation in Uelzen: Sämtliche Termine vorerst vergeben

Zentrale Impfstation in Uelzen: Sämtliche Termine vorerst vergeben
Bad Bodenteich

Morsche Bretter und kaputte Schindeln in den Bad Bodenteicher Seewiesen

Morsche Bretter und kaputte Schindeln in den Bad Bodenteicher Seewiesen
Lokalsport Uelzen

Marco Schulze übernimmt Trainerposten bei Teutonia Uelzen

Marco Schulze übernimmt Trainerposten bei Teutonia Uelzen

Ein Friedhof im Wandel

Der letzte Sonntag im Kirchenjahr. Früher wurde er Totensonntag genannt, dann in Ewigkeitssonntag geändert, sodass sich der Blick der Menschen nicht allein auf den Tod und das Ende des irdischen Lebens richtet, sondern auf ein Leben nach dem Tod, hin auf Christus, der nach christlicher Vorstellung den Tod überwunden hat und das ewige Leben schenkt.
Ein Friedhof im Wandel

Leserbrief: „Die Natur wird es danken“

Leserbrief: „Die Natur wird es danken“

Leserbrief: Sonnenenergie nicht auf Ackerflächen

Leserbrief: Sonnenenergie nicht auf Ackerflächen

Leserbrief: Nicht vorausgedacht

Leserbrief: Nicht vorausgedacht

Leserbrief: „Den Bürgerinnen und Bürgern reicht es“

Leserbrief: „Den Bürgerinnen und Bürgern reicht es“

Leserbrief: Bildung gegen Wand gefahren

Leserbrief: Bildung gegen Wand gefahren
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

3 Monate lesen und 2 Monate zahlen mit dem Herbstabo

3 Monate lesen und 2 Monate zahlen mit dem Herbstabo
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube

Kostenloser Newsletter - Die wichtigsten Themen des Tages

Kostenloser Newsletter - Die wichtigsten Themen des Tages
Karriere machen bei Ihrer Tageszeitung – unsere aktuellen Stellenanzeigen
Karriere machen bei Ihrer Tageszeitung – unsere aktuellen Stellenanzeigen

Der gebürtige Steddorfer Jakob Blankenburg berichtet über seine ersten Tage im Bundestag

Als frisch gebackener SPD-Abgeordneter für den Wahlkreis Lüneburg/Lüchow-Dannenberg nahm Jakob Blankenburg an der konstituierenden Sitzung des neuen Bundesparlamentes teil. Im AZ-Gespräch spricht er über seine ersten Eindrücke.
Der gebürtige Steddorfer Jakob Blankenburg berichtet über seine ersten Tage im Bundestag

Uta Kaltenbach vom Gärtnerhof in Neu-Steddorf erklärt die bunte Welt der Kürbisse

Neu-Steddorf – Heute ist Halloween. Auch in diesem Jahr werden wohl wieder viele Menschen Kürbisse in den Garten stellen, oft auch mit einer Leuchte im ausgehöhlten Inneren und mit einer geschnitzten Fratze versehen.
Uta Kaltenbach vom Gärtnerhof in Neu-Steddorf erklärt die bunte Welt der Kürbisse

Bienenbüttel muss für Kitas tiefer in die Tasche greifen

Bienenbüttel – Die Gemeinde Bienenbüttel muss für ihre Kindertagesstätten künftig tiefer in die Tasche greifen. Nötig ist dies durch ein neues Gesetz vom Land Niedersachsen.
Bienenbüttel muss für Kitas tiefer in die Tasche greifen

Tierquälerei bei Radbruch: Unbekannter vergräbt lebenden Kater in Transportbox

Unbekannte Täter haben den Kater einer 59-Jährigen vermutlich bereits am Montagnachmittag, 11. Oktober, im Bereich der Einemhofer Straße eingefangen, in eine Transportbox gesperrt und später lebendig auf einem abgeernteten Maisfeld vergraben.
Tierquälerei bei Radbruch: Unbekannter vergräbt lebenden Kater in Transportbox

ABI XXL presents #Dürfendiedas in Halle2 in Ebstorf

ABI XXL presents #Dürfendiedas in Halle2 in Ebstorf

Bienenbüttel - 04.12.21

  • Samstag
    04.12.21
    bedeckt, etwas Regen
    90%

Not-Kita im Dorfgemeinschaftshaus in Grünhagen

Bienenbüttel/Grünhagen – Die Corona-Pandemie stellte viele Eltern vor Herausforderungen in der Kinderbetreuung. Viele Familien machten von der vom Land Niedersachsen 2018 geschaffenen Möglichkeit der Flexibilisierung des Einschulungstermins …
Not-Kita im Dorfgemeinschaftshaus in Grünhagen

Grünkohl-Ernte auf dem Gärtnerhof in Neu-Steddorf hat begonnen

Neu-Steddorf – Herbstzeit ist Grünkohlzeit. In der goldenen Jahreszeit wird das Gemüse mit den krausen Blättern geerntet, vorzugsweise nach dem ersten Frost. So auch bei Uta Kaltenbach auf dem Bio-Gärtnerhof in Neu-Steddorf. Jetzt wurde auf dem etwa …
Grünkohl-Ernte auf dem Gärtnerhof in Neu-Steddorf hat begonnen

Tödlicher Unfall: Seat prallt bei Soderstorf gegen Baum - Fahrer verstirbt an Unfallstelle

Am frühen Montagmorgen meldete ein Verkehrsteilnehmer, dass an der Kreisstraße 44, kurz vor der Ortschaft Schwindebeck ein stark beschädigter Pkw liegen würde. Polizei und Rettungskräfte suchten daraufhin den Einsatzort auf.
Tödlicher Unfall: Seat prallt bei Soderstorf gegen Baum - Fahrer verstirbt an Unfallstelle

UPDATE: Schwangere (36) stirbt nach Stichverletzungen in Lüneburg - Lebensgefährte festgenommen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 36-Jährigen am Freitagmorgen in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Lüneburg ermittelt die Polizei mit Nachdruck.
UPDATE: Schwangere (36) stirbt nach Stichverletzungen in Lüneburg - Lebensgefährte festgenommen

„Alles was in Massen weggeht, ist knapp“

Die Rohstoffpreise und die Baupreise kennen seit mehreren Monaten nur noch eine Richtung – steil nach oben. Doch wie wirken sich die gestiegenen Kosten etwa für Holz im Handwerk aus?
„Alles was in Massen weggeht, ist knapp“

Lüneburg: 21-Jähriger mit Messer verletzt - Mutmaßlicher Täter (28) vorläufig festgenommen

Am Montag, 11. Oktober, gegen 10.35 Uhr, ist ein 21 Jahre alter Mann in der Universitätsallee von einem zunächst unbekannten Täter mit einem Messer angegriffen und am Hals verletzt worden.
Lüneburg: 21-Jähriger mit Messer verletzt - Mutmaßlicher Täter (28) vorläufig festgenommen

Aus den anderen Städten

Uelzen

Corona: Zentrale Impfstation in Uelzen startet Betrieb - Zunächst nur für Personen ab 31 Jahren

Corona: Zentrale Impfstation in Uelzen startet Betrieb - Zunächst nur für Personen ab 31 Jahren
Bad Bodenteich

Oberschule Bad Bodenteich unterrichtet fünfte Klassen nach neuem Konzept

Oberschule Bad Bodenteich unterrichtet fünfte Klassen nach neuem Konzept
LK Uelzen

Vier weitere Corona-Todesfälle im Landkreis Uelzen bestätigt

Vier weitere Corona-Todesfälle im Landkreis Uelzen bestätigt
Uelzen

Weihnachtszauber wackelt: Stadt Uelzen berät mit Akteuren, ob und wie lange es weitergeht

Weihnachtszauber wackelt: Stadt Uelzen berät mit Akteuren, ob und wie lange es weitergeht