Schwerer Unfall am Morgen: drei Fahrzeuge, drei Schwerverletzte

Auch ein Säugling und ein 12-jähriges Kind unter den Opfern

Schwerer Unfall am Morgen: drei Fahrzeuge, drei Schwerverletzte

pm/mih Lüneburg. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen gegen 9.15 Uhr auf der K53 in Richtung Scharnebeck. Die Straße war im Anschluss über mehrere Stunden gesperrt.
Schwerer Unfall am Morgen: drei Fahrzeuge, drei Schwerverletzte
Ein Pionier des Zuckerrübenanbaus
Ein Pionier des Zuckerrübenanbaus
Ein Pionier des Zuckerrübenanbaus
Die Sprache des Holzes
Die Sprache des Holzes
Die Sprache des Holzes
Radfahrerin (52) nach Zusammenstoß mit Fußgänger schwer verletzt
Radfahrerin (52) nach Zusammenstoß mit Fußgänger schwer verletzt
Tankstellenraub: Überfall war wohl nur vorgetäuscht
Tankstellenraub: Überfall war wohl nur vorgetäuscht

Fotos und Videos aus dem Landkreis Uelzen

Uelzen

Schwer verletzt: 77-jähriger Radler in Uelzen von Auto überrollt

Schwer verletzt: 77-jähriger Radler in Uelzen von Auto überrollt

50:10 - HSV Hamburg begeistert im Freundschaftsspiel beim TV Uelzen

50:10 - HSV Hamburg begeistert im Freundschaftsspiel beim TV Uelzen

Oldtimerrallye ADAC Niedersachsen Classics

Oldtimerrallye ADAC Niedersachsen Classics
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.
Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis Uelzen
Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis Uelzen
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!

Jetzt das Sommerabo buchen und Prämien sichern

Jetzt das Sommerabo buchen und Prämien sichern
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de
...Sie werden es lieben: wir-lieben-badbevensen.de

Geduldsprobe bei Grünhagen

Bienenbüttel/Grünhagen. Nichts geht mehr zwischen Bienenbüttel und Grünhagen. Nur langsam schieben sich die Blechkolonnen voran und müssen immer wieder abbremsen.
Geduldsprobe bei Grünhagen

Nach A-39-Klage: Bürgerinitiativen und IHK setzen aufs Gericht

Lüneburg/Varendorf. Die Klagen gegen den Planungsabschnitt zwischen Wolfsburg und Ehra-Lessien der A 39 sorgen naturgemäß für ein geteiltes Echo, und die Debatte über Sinn und Unsinn der Autobahn ist wieder voll entbrannt.
Nach A-39-Klage: Bürgerinitiativen und IHK setzen aufs Gericht

Einbruch in Lüneburger Imbiss: Unbekannte stehlen Laptop und drei halbe Hähnchen

pm/jsf Lüneburg. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Zeit zwischen 20.30 Uhr und 20 Uhr des Folgetages zu einem Einbruch in einem Imbiss in der Straße Am Schwalbenberg.
Einbruch in Lüneburger Imbiss: Unbekannte stehlen Laptop und drei halbe Hähnchen

Wenn Rasenmäher schweigen

Bienenbüttel. Herrliches Sommerwetter, strahlender Sonnenschein, man liegt entspannt auf der Terrasse und döst vor sich hin. Plötzlich ein ohrenbetäubender Lärm – der Nachbar hat den Rasenmäher angeschmissen und vorbei ist es mit Ruhe.
Wenn Rasenmäher schweigen

ABI XXL presents #Dürfendiedas in Halle2 in Ebstorf

ABI XXL presents #Dürfendiedas in Halle2 in Ebstorf

Bienenbüttel - 17.07.18

  • Dienstag
    17.07.18
    sonnig
    20%
    30°
    15°

"Love Scam"-Opfer (69) sollte über eine Million Euro bezahlen

pm/mih Lüneburg. Mehr als eine Million Euro wollte ein 40-Jähriger von einer Dame (69) aus dem Landkreis Lüneburg haben. Dafür täuschte er ihr nach Angaben der Polizei zunächst Liebe im Internet vor.
"Love Scam"-Opfer (69) sollte über eine Million Euro bezahlen

Trockenheit: Wasserstand an Ilmenau und Quellflüssen geht immer mehr zurück

Bienenbüttel. Freiliegende Uferbereiche, die normalerweise vom Wasser überspült sind. Kühe, die vorsichtig die Böschung hinuntergehen, um aus dem Fluss zu trinken. Die anhaltende Trockenheit hat auch sichtbare Auswirkungen auf den Pegel der Ilmenau.
Trockenheit: Wasserstand an Ilmenau und Quellflüssen geht immer mehr zurück

Mehr Feuer als im Vorjahr

dpa Lüneburg. Die Waldbrandzentrale in Lüneburg hat in diesem Jahr deutlich mehr zu tun als im Vorjahr. Sie alarmierte bereits wegen 245 Waldbränden die Feuerwehr.
Mehr Feuer als im Vorjahr

„Das ist richtig gefährlich“

Bargdorf. Für die Bargdorfer ist das Abbiegen mit dem Auto auf die Bundesstraße 4 oft eine Geduldsprobe – vor allem morgens, wenn die Pendler in Richtung Lüneburg unterwegs sind.
„Das ist richtig gefährlich“

Horror-Crash bei Lüneburg: 24-Jähriger stirbt noch am Unfallort

pm/mih Lüneburg. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmorgen auf der B 209 ereignet. Dabei kam ein 24-Jähriger am Steuer eines VW Golf ums Leben, zwei weitere  Personen wurden schwer verletzt.
Horror-Crash bei Lüneburg: 24-Jähriger stirbt noch am Unfallort

Täter gesucht: Trickdieb bestiehlt 78-Jährigen in der Innenstadt

pm/mih Lüneburg. Ein unbekannter Täter hat am Dienstag, 3. Juli, gegen 11.50 Uhr, einen 78-Jährigen im Bereich des Marktplatzes Am Ochsenmarkt in ein Gespräch verwickelt. Doch der Unbekannte hatte keine guten Absichten.
Täter gesucht: Trickdieb bestiehlt 78-Jährigen in der Innenstadt

Aus den anderen Städten

Radfahrer in Uelzen überrollt: 77-Jähriger wird schwer verletzt

Radfahrer in Uelzen überrollt: 77-Jähriger wird schwer verletzt

Uelzen-Wien mit dem E-Auto

Uelzen-Wien mit dem E-Auto

„Ein Glückstag für Uelzen“

„Ein Glückstag für Uelzen“