Einbruch in Vastorfer Firmenkomplex: Hochwertige Maschinen, Transporter und Anhänger erbeutet

Diebstahl in großem Stil

Einbruch in Vastorfer Firmenkomplex: Hochwertige Maschinen, Transporter und Anhänger erbeutet

jsf Lüneburg. Vermutlich professionelle Täter waren in Lüneburg am Werk und brachen letzte Nacht in einen Firmenkomplex Am Köstorfer Busch ein.
Einbruch in Vastorfer Firmenkomplex: Hochwertige Maschinen, Transporter und Anhänger erbeutet
„Das Leben ist viel zu ernst“
„Das Leben ist viel zu ernst“
„Das Leben ist viel zu ernst“
Er will ein Schlichter sein
Er will ein Schlichter sein
Er will ein Schlichter sein
Schreie unter Müllwagen
Schreie unter Müllwagen
„Würde mich gefangen fühlen“
„Würde mich gefangen fühlen“

Fotos und Videos aus dem Landkreis Uelzen

Uelzen

Tödlicher Schiffsunfall in Uelzener Schleuse

Tödlicher Schiffsunfall in Uelzener Schleuse

Böddenstedts Fußballerinnen feiern 11:1-Kantersieg gegen den MTV Handorf

Böddenstedts Fußballerinnen feiern 11:1-Kantersieg gegen den MTV Handorf

Sieg und Niederlage zum Saisonstart für  Holdenstedts Landesliga-Volleyballerinnen

Sieg und Niederlage zum Saisonstart für  Holdenstedts Landesliga-Volleyballerinnen
Das Ergebnis ist beschämend
Das Ergebnis ist beschämend
Rückepferde sind wirtschaftlicher
Rückepferde sind wirtschaftlicher
Kurve bleibt gefährlich
Kurve bleibt gefährlich
Stühle sind ein schlechter Witz
Stühle sind ein schlechter Witz
Ehrwürdige Räume!
Ehrwürdige Räume!
Doppelmoral Wolf
Doppelmoral Wolf
Sollten sich schämen
Sollten sich schämen
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten von az-online.de auf Facebook

Aktuelle Nachrichten von az-online.de auf Facebook
Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis Uelzen
Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis Uelzen
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Das E-Paper-Abo inklusive Einsteiger-Tablet

Grünes Licht für Radschnellwege

red Lüneburg. Auf der Fahrradautobahn von Lüneburg nach Hamburg. Diese Idee für Pendler, Veranstaltungsbesucher und Touristen ist ihrer Realisierung wieder ein Stück näher gerückt.
Grünes Licht für Radschnellwege

Nachstellung eines blutigen Gemetzels

nk Göhrde. Geschichte am Originalschauplatz hautnah erleben konnten Interessierte an diesem Wochenende.
Nachstellung eines blutigen Gemetzels

Tempo aus dem Leben nehmen

Bienenbüttel. Der Takt der Turnschuhe auf matschigem Grund, der sonore Sound des Rasenmähertreckers – gepaart mit ein paar virtuosen Solo-Einlagen einer krächzenden Krähe:
Tempo aus dem Leben nehmen

„So ziemlich alles miterlebt“

Edendorf. Wenn es nach ihm ginge, dann würde er wohl noch einige Jahre weitermachen. Aber das aktuelle niedersächsische Brandschutzgesetz zwingt Manfred Zaiser, seine Feuerwehruniform an den Nagel zu hängen.
„So ziemlich alles miterlebt“

Tanz in den Mai in der Halle 2 Ebstorf

Tanz in den Mai in der Halle 2 Ebstorf

Bienenbüttel - 22.09.17

  • Freitag
    22.09.17
    unterschiedlich bewölkt
    40%
    17°
    10°

Glas mit Rotkohl auf Streifenwagen geworfen – aus einem Hochhaus 

Lüneburg. Es muss mächtig gescheppert haben: Ein unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag aus einem Hochhaus in Lüneburg ein Glas Rotkohl auf einen Streifenwagen geworfen.
Glas mit Rotkohl auf Streifenwagen geworfen – aus einem Hochhaus 

Spielplatz in Grünhagen: Die Größe bleibt der Juckepunkt

Grünhagen. Ein Kletterturm mit Schaukel und Rutsche, ein Spielhaus, ein Mini-Trampolin, Kletterstämme und -pfähle, Hüpfpalisaden, ein Kletterhügel aus Sand, eine Duftinsel mit Pflanzen und ein Steinbruch:
Spielplatz in Grünhagen: Die Größe bleibt der Juckepunkt

Startschuss für Glasfaser-Tiefbauarbeiten: „Sehr guter Tag für den Landkreis“

Steddorf. Regenschauer und sonnige Abschnitte wechselten sich gestern ab. Dazu pfiff der Wind ums Dorfgemeinschaftshaus in Steddorf.
Startschuss für Glasfaser-Tiefbauarbeiten: „Sehr guter Tag für den Landkreis“

Zwei Afrikaner gründen an der Leuphana Universität Lüneburg eine Studenten-Organisation

Lüneburg. Sie möchten dazu beitragen, dass sich andere afrikanische Studenten an der Leuphana zurechtfinden.
Zwei Afrikaner gründen an der Leuphana Universität Lüneburg eine Studenten-Organisation

Nach Bombenentschärfung: Metronom und Erixx fahren wieder

jsf Uelzen/ Lüneburg. Die Sperrung wegen der Bombenentschärfung in Lüneburg ist aufgehoben. Die Metronom- und Erixx-Züge verkehren wieder normal.
Nach Bombenentschärfung: Metronom und Erixx fahren wieder

"Blindgänger geräumt!" – Lüneburger können wieder zurück in ihre Häuser

Lüneburg. Um Punkt 14.04 Uhr am Mittwochnachmittag vermelden Stadtverwaltung, Polizei und Rettungsdienste in Lüneburg: "Blindgänger geräumt!"
"Blindgänger geräumt!" – Lüneburger können wieder zurück in ihre Häuser

Aus den anderen Städten

Nachtschicht ausgefallen – Stau vor der Schleuse

Nachtschicht ausgefallen – Stau vor der Schleuse

Viel Krach um Fahrzeuglärm

Viel Krach um Fahrzeuglärm

Wahlkreis Uelzen: Zu viert in den Bundestag?

Wahlkreis Uelzen: Zu viert in den Bundestag?

Wolfsbegegnungen „grundsätzlich nicht ungewöhnlich“

Wolfsbegegnungen „grundsätzlich nicht ungewöhnlich“