17-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer und 39-jähriger Ford-Fahrer von Polizei gestoppt

Zwei Fahrten unter Drogeneinfluss in Bad Bodenteich 

Bad Bodenteich – Am Wochenende stoppte die Polizei in Bad Bodenteich gleich zwei Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss. Am Sonnabendnachmittag wurde ein 17-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer in der Lindenstraße gestoppt.

Er stand nicht nur unter dem Einfluss von Drogen, sondern war zusätzlich ohne eine Fahrerlaubnis unterwegs.

Am Sonntagnachmittag hielt die Polizei einen 39-jährigen Ford-Fahrer in der Hauptstraße an. Mit einem Urintest konnte der Verdacht auf Drogen bestätigt werden. Beiden Fahrern wurde eine Blutprobe entnommen.

Es wurde jeweils ein Strafverfahren eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa/Malte Christians

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare