Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit

Unfall in Bad Bodenteich: Polo prallt in Linkskurve gegen Hauswand

+
In Bad Bodenteich gegen Hauswand geprallt: In Kurve verunfallter VW Polo erleidet Totalschaden. 

jsf/pm Bad Bodenteich. Am frühen Montagnachmittag gegen 14.15 Uhr ereignete sich auf der Hauptstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 24 Jahre alte Fahrerin eines VW Polo vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit beim Durchfahren einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Die junge Frau war mit ihrem VW Polo bei nasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen eine Hausecke geprallt, woraufhin das Fahrzeug auf die Fahrbahn zurückgeschleudert wurde.

Die 24-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Uelzen. Am VW Polo entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare