„Zauberfee“ singt wie ein „harter Gangster“

Trotz Ausscheidens bei Casting-Show „The Voice Kids“: Viel Lob für junge Bad Bodenteicherin

+
Toller Auftritt bei „The Voice Kids“ auf SAT.1: Die zwölfjährige Evin Karamac aus Bad Bodenteich überzeugte am Sonntagabend mit dem Lied „Tausend Tattoos“ von Sido. Allerdings verpasste sie den Einzug in die nächste Runde der Casting-Show.

Bad Bodenteich – Sie hat alles gegeben und einen überzeugenden, selbstbewussten Auftritt hingelegt, doch am Ende hat es für sie nicht ganz gereicht.

Die zwölfjährige Evin Karamac aus Bad Bodenteich erntete am Sonntagabend in der Casting-Show „The Voice Kids“ auf SAT.1 stürmischen Applaus und viel Lob.

In die nächste Runde, die „Battles“, zog die Nachwuchssängerin dann aber doch nicht ein.

VON BERND SCHOSSADOWSKI

Mehr zu dem Thema lesen Sie heute (02.04.) in der gedruckten Ausgabe der AZ sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare