Lüder: Feuer vermutlich durch Kinder ausgelöst

Scheune brennt komplett nieder

+
Ließen die Scheune in Lüder kontrolliert abbrennen: die Feuerwehren aus Lüder, Bad Bodenteich und Umgebung.

no Lüder. Vermutlich zündelne Kinder lösten heute gegen 16.30 Uhr ein Feuer in einer Scheune am Poggenberg in Lüder aus. Das zehn mal 20 Meter große Gebäude brannte komplett nieder.

In der Holzscheune befanden sich zwei Anhänger, Stroh, Heu sowie weitere landwirtschaftliche Geräte. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 40.000 Euro. „Einen technischen Defekt schließen wir derzeit aller Wahrscheinlichkeit nach aus“, sagt Polizei-Pressesprecher Kai Richter. In der Scheune liegen keinerlei elektrische Leitungen. Wahrscheinlicher, aber nicht bestätigt: zündelne Kinder, die an der Brandstelle beobachtet wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare