Schaden beträgt rund 100.000 Euro

Rohbau in Kattien in Flammen: Haus nicht mehr bewohnbar

+
Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Kattien. Ein Haus im Rohbau gerät in der Nacht zu Sonnabend in Kattien in Brand.

Trotz der Bemühungen der Feuerwehr greifen die Flammen auf den Dachstuhl des benachbarten Wohnhauses über. Die Bewohner können sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.  Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden beträgt 100.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare