Flecken Bad Bodenteich sichert Erhalt der Angebote im Seepark: Swantje Nilson ist neue Pächterin

Rettung für Kiosk, Boote und Boule

+
Swantje Nilson, hier mit ihrer Tochter Aurelie, ist seit heute die neue Pächterin des Kiosks und der touristischen Angebote im Bad Bodenteicher Seepark.

Bad Bodenteich. Still ruht der Seepark. Nach dem Winter ist die Bad Bodenteicher Freizeitanlage noch im Dornröschenschlaf.

Und das wäre sie vermutlich auch noch für längere Zeit, wenn es dem Flecken nicht gelungen wäre, kurz vor dem Start in die neue Saison doch noch einen Pächter für den Kiosk und die touristischen Angebote im Seepark zu finden. Swantje Nilson aus Ostedt übernimmt dort den Betrieb. Die 25-jährige gelernte Hotelfachfrau hat den Pachtvertrag vor wenigen Tagen unterschrieben.

Das hält Gemeindedirektor Alexander Kahlert für eine gute Lösung. Denn lange hatte es so ausgesehen, als sollte sich nach der Kündigung des Vertrages mit der bisherigen Pächterin zum 31. Dezember 2014 kein Nachfolger finden. „Wenn wir das nicht hingekriegt hätten, wäre das für uns als Fremdenverkehrsort sehr negativ gewesen – gerade jetzt zu Ostern“, sagt Kahlert. „Die Seepark-Besucher hätten dann kein Tretboot fahren, kein Minigolf, Boule oder Crossgolf spielen und nichts zu essen und trinken kaufen können.“ Denn für all das sei ein Ansprechpartner vor Ort nötig. [...]

Von Bernd Schossadowski

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare