Senior (75) wollte in Häcklingen umdrehen und übersieht Pkw der jungen Frau

Missglücktes Wendemanöver: Autofahrerin (28) leicht verletzt

+
Heute Mittag kollidierten die beiden Wagen in Häcklingen. 

ds Häcklingen. Ein missglücktes Wendemanöver verursachte heute Mittag in Häcklingen bei Bad Bodenteich einen Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 28-jährige Autofahrerin leicht verletzt,

Zu dem Crash auf der Häcklinger Ortsdurchfahrt kam es gegen 11 Uhr, als der 75-jährige Fahrer dort mit seinem Pkw wenden wollte. Diesem Manöver konnte eine 28-jährige Autofahrerin, die durch den Ort fuhr, nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die Frau leicht verletzt und später mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus nach Uelzen gebracht.

Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden dürfte nach Polizeiangaben über 10.000 Euro liegen - an beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare