Unbekannter wechselt Blüte in Spielhalle

Falsche Fünfziger im Umlauf

+
Falsche 50-Euro-Scheine waren in Bad Bodenteich und Dannenberg im Umlauf.

no Bad Bodenteich/Dannenberg. Eine unbekannte männliche Person betrat am Sonnabendvormittag eine Spielhalle in Bad Bodenteich. Er wechselte einen 50-Euro- Schein in Kleingeld und spielte an einem Automaten. Einen kurzen Moment später verließ er wieder die Spielhalle.

Zwischenzeitlich hatte die Aufsicht bemerkt, dass der eingewechselte Schein nicht „echt“ war – es handelte sich um Falschgeld. Sie konnte sich noch das Autokennzeichen merken. Die entsprechenden Ermittlungen seitens der Polizei laufen.

Bereits am Donnerstag gab es einen ähnlichen Fall in Dannenberg: Im Rahmen einer Bargeldeinzahlung bei der örtlichen Sparkasse wurden zwei 50-Euro-Banknoten als Falschegld identifiziert. Bei der Bargeldeinzahlung handelt es sich um die Kasseneinnahmen einer Tankstelle an der Lüchower Straße in Dannenberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare