Die Beamten fanden neben Diebesgut auch noch Drogen bei dem Mann 

Bad Bodenteich: Polizeibekannter 55-Jähriger als Ladendieb gefasst

+
(Symbolbild)

jsf/pm Bad Bodenteich – Ein polizeibekannter Mann, welcher nach einem Angriff auf seinen Hausarzt am Mittwoch (AZ berichtete) die Psychiatrie gerade erst wieder verlassen durfte, wurde am Samstag gegen 19 Uhr in Bad Bodenteich als Ladendieb festgestellt.

Der 55-Jährige hatte diverse Waren in seine Jackentaschen gesteckt und wollte sie durch den Kassenbereich schmuggeln. Als die Polizeibeamten den Mann nach weiterem Diebesgut durchsuchten, fanden sie bei ihm auch noch Drogen auf.

Den Mann erwarten nun Strafverfahren wegen Diebstahls und Erwerb und Besitz von Betäubungsmitteln.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare