1. az-online.de
  2. Uelzen
  3. Bad Bodenteich

Bad Bodenteich: Flüchtlinge ziehen erst ab nächster Woche ein

Erstellt:

Von: Lars Becker

Kommentare

Die alte BGS-Kaserne soll wohl erst ab Mittwoch, 14. September, mit Flüchtlingen belegt werden.
Die alte BGS-Kaserne soll wohl erst ab Mittwoch, 14. September, mit Flüchtlingen belegt werden. © Lars Becker

Der Einzug der ersten Flüchtlinge in die alte BGS-Kaserne in Bad Bodenteich findet nicht mehr in dieser, sondern erst nächste Woche statt.

Bad Bodenteich – Die vom niedersächsischen Innenministerium gegenüber der AZ bereits für diese Woche angekündigte Wiederbelegung der alten Bundesgrenzschutz-Kaserne in Bad Bodenteich mit Flüchtlingen verschiebt sich mindestens um einige Tage nach hinten.

Wie Hannah Hintze, Stabsstellenleiterin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Landesaufnahmebehörde (LAB) Niedersachsen mit Sitz in Braunschweig, gestern gegenüber unserer Redaktion erklärte, sollen die ersten Menschen aus der Ukraine frühestens Mitte nächster Woche in die Gebäude auf dem Areal an der Stadenser Straße einziehen.

„Beginn der Belegung für 14. September geplant“

„Voraussetzung für die Belegung ist die Bereitstellung aller hierfür erforderlichen Dienstleistungen. Hiervon gehen wir zu Beginn der kommenden Woche aus, sodass der Beginn der Belegung für Mittwoch, 14. September geplant ist“, so Hintze.

Für die kurzfristige Inbetriebnahme der Unterkunft werde derzeit eine Interimsvergabe durchgeführt und parallel eine Ausschreibung der Dienstleistungen vorbereitet. Weitere Details nannte sie nicht.

Bis zu 600 Personen sollen untergebracht werden

Die gibt es womöglich aber dann bei der öffentlichen Informationsveranstaltung von Land, Landkreis Uelzen und Flecken Bad Bodenteich am kommenden Montag, 12. September, ab 19 Uhr in der Aula der Grundschule Bad Bodenteich.

Land und Landesaufnahmebehörde beabsichtigen, bis zu 600 Personen in der alten BGS-Kaserne unterzubringen, bei denen es sich vor allem um Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine handeln soll.

Auch interessant

Kommentare