Trickdiebe im Tabakladen

+
Symbolfoto

Bad Bevensen. Der Besitzer eines Tabakladens in der Lüneburger Straße in Bad Bevensen wurde am Dienstag Opfer von zwei Trickdieben. Gegen 17.40 Uhr lenkte der eine der Täter den Ladenbesitzer ab, sodass der Mittäter unbemerkt in den Bereich der Ladenkasse gelangte.

Die Unbekannten erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld. Ein Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist männlich, etwa 30 Jahre als und 160 Zentimeter groß, schlank und südländisch aussehend. Er sprach nach Polizeiangaben gebrochen deutsch und trug einen eleganten, blauen Mantel. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bevensen unter (0 58 21) 9 87 80 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare