Platzwunde nach Auseinandersetzung in einer Bar

BAD BEVENSEN - Eine Auseinandersetzung in einer Bar endete am späten Mittwochabend für einen 37-Jährigen mit einer Platzwunde.

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern kam es in den späten Abendstunden des 26. März in einer Bar in der Lüneburger Straße.

Die beiden 50 und 37 Jahre alten betrunkenen Männer waren gegen 23:45 Uhr aneinander geraten.

Nach mehreren Rangeleien, schlug der 50-Jährige dem Jüngeren mit der Faust ins Gesicht, so dass dieser einer Platzwunde am Auge erlitt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare